Jump to content

Extruder 1 druckt teilweise "in die Luft"


ASwoboda

Recommended Posts

Posted · Extruder 1 druckt teilweise "in die Luft"

Hallo, vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben....

Trotz mehrfachem Levelns druckt Extruder 1 teilweise in die Luft bzw. hat 0 Betthaftung (und das extrudierte Material klebt dann an der Düse).

Verstehe auch nicht, warum das nur beim 1. Druckkopf auftritt. Print Core wurde auch getauscht...

Beim Drucken des XY- Versatzes waren dann nur die Striche vom Extruder 2 zu sehen, der Rest klebte wieder am 1. :(

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Extruder 1 druckt teilweise "in die Luft"

    Sorry to hear you are having issues printing.

    Even though you do no appear to be getting any error messages (odd) I recommend following the troubleshooting steps in our Active Leveling guide.
    Here: https://support.makerbot.com/s/article/1667410781005

    If you still have the same issues, I recommend reaching out to UltiMaker Support directly.
    You will want to include your machine log files when you contact them, its the first thing you will be asked for.
    Guide here: https://support.makerbot.com/s/article/1667337561393
    Contact directly here: https://support.makerbot.com/s/contactsupport

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Extruder 1 druckt teilweise "in die Luft"

    Hallo,

     

    On 4/20/2023 at 2:27 PM, ASwoboda said:

    Trotz mehrfachem Levelns druckt Extruder 1 teilweise in die Luft bzw. hat 0 Betthaftung (und das extrudierte Material klebt dann an der Düse).

     

    Was heißt in diesen Satz "bzw."?

    Also druckt er nun zu hoch, 1, 2, 3mm oder weniger bzw. eine Vermutung ins Blaue?

    Oder hast du ein Problem mit der Betthaftung?

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Extruder 1 druckt teilweise "in die Luft"
    19 hours ago, zerspaner_gerd said:

    Hallo,

     

     

    Was heißt in diesen Satz "bzw."?

    Also druckt er nun zu hoch, 1, 2, 3mm oder weniger bzw. eine Vermutung ins Blaue?

    Oder hast du ein Problem mit der Betthaftung?

     

    Gruß

    Hallo, nur der Extruder 1 gerade so, das das extrudierte Filament an der Düse klebt und nicht an der Platte. 

    So 0,5 bis max. 1mm würde ich sagen vom optischen her.

     

    Heute mal auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.

    (Danach die Printcores getauscht, nun erkennt er sie nicht mehr (Communication Error)... Kabel war locker ^^)

     

    Nochmals Bed leveling gestartet, Abstand verringert (geringer als die Karte), aber noch das gleiche problem 😞

    Edited by ASwoboda
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Extruder 1 druckt teilweise "in die Luft"
    On 4/23/2023 at 8:58 PM, zerspaner_gerd said:

    Hallo,

     

     

    Was heißt in diesen Satz "bzw."?

    Also druckt er nun zu hoch, 1, 2, 3mm oder weniger bzw. eine Vermutung ins Blaue?

    Oder hast du ein Problem mit der Betthaftung?

     

    Gruß

    Eigentlich hätte ich eher vermutet, daß er zu tief ist... Wenn das Material nicht, der Schwerkraft folgend, auf der Platte landet, egal, ob jetzt breit gequetscht oder einfach "hingelegt", sondern gegen die Schwerkraft, der Heißen Düse, nach oben folgt, deutet das doch eigentlich auf zu wenig Platz hin... So bekommt man ja auch wunderbar die Core eingebacken, wenn sich das Druckteil zwischendrin löst und mit der Düse mitfährt und diese damit im Prinzip "Verstopft". Die Hitze und die Eigenschaften des Kunststoffs machen dann schon möglich, daß das Material trotzdem noch raus kann - halt außen nach oben, bis die Lüfterklappe aufgequetscht wird und die Kühlung in der Übergangszone versagt...

     

    Gruß, Digibike

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Extruder 1 druckt teilweise "in die Luft"

    Also ich habe hier auch so den ein und anderen Zweifel, daher meine rudimentär erste Antwort!

     

    On 4/24/2023 at 9:56 AM, ASwoboda said:

    Nochmals Bed leveling gestartet, Abstand verringert (geringer als die Karte), aber noch das gleiche problem

     

    Ich habe jetzt keinen UM5, aber wird hier nicht immer vor jeden Druck Automatisch per Sensor Nivelliert?

    Und Ausschalten nicht mehr möglich, also hier irgendwie den Abstand manuell beeinflussen ist mir unbekannt

    Daher verstehen ich jetzt nicht was du mit Abstand geringer meinst

    Was ich ab und zu mal gelesen habe das der zu nah nivelliert aber noch nie gelesen das er so ca.0,5 - 1mm zu weit weg ist

     

    Vielleicht wenn du der Meinung bist dein Abstand ist dein Problem kann du das Z-Offset Setting Plugin von Marketplace verwenden und da mit deinen Offset rumprobieren.

     

    Ich habe aber das Gefühl das deine erst Diagnose recht schnell ungenau von statten ging.

    Vielleicht nochmal in ruhe beobachten und evtl. Bilder teilen etc.

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Extruder 1 druckt teilweise "in die Luft"

    Wenn ich nicht schon die Print Cores getauscht hätte würde ich vermuten das die Düsen bei einer irgendwie zu kurz sind oder so (angeblich ist ja der Fixwert 1,5mm zwischen den Cores gespeichert).

     

    BTW, natürlich den Hubschalter auch getestet und mit einer Platte ohne Belag getestet (auch wenn das keinen Einfluss haben darf).

     

    @zerspaner_gerd

    in der Hand wie der XY Versatz aus sehen sollte, am Bild was er macht.

    Ich weiß, händisch nur notwendig wenn der Höhenversatz nicht automatisch aus geglichen werden kann, aber sonst ist mir keine Alternative ein gefallen wie ich das testen kann.

    Mit Abstand geringer meinte ich das die Karte schwer unter die Düse geht also Platte bisschen weiter rauf gefahren.

     

    @Digibike

    eigentlich nicht, es wird nicht richtig an gepresst und deshalb mit gezogen bis sich so ein Knäul bildet.

     

    Gruß und danke für´s Gedanken machen!

     

    IMG_20230425_080845.thumb.jpg.30dbc4568d6afa38ae3dcd334fd4aa2e.jpgIMG_20230425_080821.thumb.jpg.7c2644edae7f592cd783ac232c81ec65.jpg111.thumb.jpg.36d61c2f13ea2b6fa0200b24526e17b3.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Extruder 1 druckt teilweise "in die Luft"

    Also soweit ich das verstehe wird beim UM mit einen Capacitive Sensor gemessen, der über der Nozzle geht und bei der Berührung mit den Bett Stoppt.

    Somit wäre es egal wenn die Düse 1mm Kürzer wäre, was ich mir aber nicht vorstellen kann.

     

    Wenn ich mir deine Bilder anschaue und da bleibt ja ein Teil des Schwarzen Filament hängen, somit kann ich mir nicht vorstellen das dies 0,5-1mm weiter weg ist. Vielleicht nur 0,1-0,2

     

    Aber war mich stutzig macht was hast du für ein Druckbett (den UM5 gibt es doch nur mit Glas, oder?), habe da öfter gelesen das da der Sensor recht eigenwillig ist.

    Bei manchen Varianten gibt es keine Probleme soweit ich es mitbekommen habe und bei anderen Fährt die Nozzle durch und bleibt erst stehen wenn ein Loch drin ist

     

    Wenn er nivelliert fährt die Nozzle da auf Kontakt mit dem Bett, oder hört er früher auf?

     

    Versuchst du nur das Kalibrierungs Muster zu drucken oder hast du auch schon mal ein einen anderen Druck versucht?

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
        • 26 replies
    ×
    ×
    • Create New...