Jump to content

Profil für Flex Material von Ultimaker gesucht


Produktdesigner

Recommended Posts

Posted · Profil für Flex Material von Ultimaker gesucht

Hallo,

ich habe für meine UM3 Flex Material von Ultimaker bestellt. Leider bekomme ich trotz der automatisierten Voreinstellung mit dem Material kein einziges vernünftiges Ergebnis zustande. Kann mir vielleicht jemand ein geeignetes Profil zu dem Material mailen?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Profil für Flex Material von Ultimaker gesucht

    Habe noch nicht viel mit TPU95A gedruckt, aber die wenigen Dinge habe ich mit dem Cura Default Profile für UM TPU95A gedruckt - keine Änderungen an den Settings und das Ergebnis hat gepasst.

     

    Welche Probleme hast du damit?

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Profil für Flex Material von Ultimaker gesucht
    24 minutes ago, Produktdesigner said:

    Der Drucker matscht nur einen dicken Klumpen zusammen

     

    Mmmh, das ist als Fehlerbeschreibung nun auch nicht viel hilfreicher als vorher....?

     

    Das bedeutet, das Material haftet nicht auf der Plattform, oder was ist damit gemeint?

    Bilder oder ein kurzes Video könnten evtl. helfen...

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Profil für Flex Material von Ultimaker gesucht

    Verwendest du das Ultimaker TPU95A Filament? Und hast du auch tatsächlich die Default Settings in Cura dafür verwendet?

     

    Druckst du mit einem 0.4er AA Printcore?

     

    Dann fällt mir nur noch ein, dass eventuell das Material zuviel Feuchtigkeit aufgenommen hat. Ich bilde mir ein, dass auch TPU95A empfindlich gegen zu hohe Luftfeuchtigkeit ist.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Profil für Flex Material von Ultimaker gesucht

    Für kleine Objekte kann eine Temperaturreduktion hilfreich sein. Zudem sollten Retractions möglichst vermieden werden; zwei statt eines zu drucken ist bei Flexmaterial nicht unbedingt von Vorteil.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Profil für Flex Material von Ultimaker gesucht

    Das Material matscht weil es nicht richtig auskühlt bevor die Nozzle den nächsten Layer setzt!
    Lüfter auf 100% ab dem ersten Layer schalten und schön langsam drucken, dann kann das Material besser abkühlen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...