Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Spuren auf dem Druckteil


IsaB
 Share

Recommended Posts

Posted · Spuren auf dem Druckteil

Hallo Zusammen,

 

Wir haben bei uns in der Firma seit neustem Einen Ultimaker S5.

An sich funktioniert er super, jedoch haben wir auf den Teilen solche Spuren (siehe Bilder) welche vermutlich von den Startpunkten der einzelnen Layer herkommen. 

Da die Teile jedoch zum Teil perfekt aussehen müssten wollte ich fragen ob ihr einen Tip habt wie wir diese Spuren verhindern können?

Ich hab bereits gesehen das es möglich ist die Teile nachzubearbeiten, aber es wär natürlich schön wenn wir die schon voher verhindern könnten.

 

Vielen Dank für schon mal für eure Hilfe 🙂

Spuren PLA T.png

Spuren PLA S.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Willkommen im Forum!

     

    Beim ersten Bild bin ich mir nicht sicher wie das gedruckt wurde, also ich meine wie es am Druckbett gelegen hat. Falls es so gedruckt wurde wie das Foto gemacht wurde, dann wäre das ja die oberste Schicht und schaut für mich eher so aus, also würde die Fläche nicht komplett geschlossen sein. Das kann an zu wenig Infill liegen oder an zu wenigen Top Layern.

     

    Beim unteren Bild ist der Layerwechsel s.g. Z-Seam links oben sichtbar. Das was du fotografiert hast, ist etwas anderes, da es im Layer wesentlich breiter ist. 

     

    Generell kannst du den Z-Seam in Cura einstellen wo der sein soll. Damit kannst du ihn z.B. auch gezielt auf eine Fläche, Ecke oder sonst wo hin platzieren. Weg geht er nie ganz.

     

    Ein weiteres Setting wäre Coasting, das hilft auch um den Z-Seam zu verstecken, allerdings muss du dich da spielen, sonst hast du kleine Löcher drinnen. Bei dem Setting hört der Extruder kurz vor Ende auf Material zu fördern um die restlichen mm, noch mit dem Druck in der Düse zu drucken.
     

     

    • Thanks 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Hallo Smiithy,

    Danke viel mal 🙂

    Das obere Bild zeigt die Seiten, nicht den Top-Layer.
    Das mit dem Z-Seam probier ich sonst noch aus, hab mit dieser Einstellung noch nicht gross ausprobiert.

    Coasting kenn ich auch nocht nicht, werde das auch noch ausprobieren.

     

    Liebe Grüsse

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Bei den Custom Settings, dort ist auch ein Suchfeld wo du nach Settings suchen kannst. Im Deutschen heißt das glaube ich Perimeter im Englischen Cura Wall Count.

     

    Noch eine Idee, wie schnell druckst du?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Spuren auf dem Druckteil

    Also "Extra Skin Wall Counter"?
    Ich habe meistens die vorgegeben Zeiten und Drucke mit einem Extra Fine Profil 0.06mm. Ich hab auch schon die Geschwindigkeit runter gesetzt.

     

    Bei "Wall Line Count" wäre 3 drin (standard)

     

    Edited by IsaB
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Nein, ich meinte eh Wall Line Count, das mit Extra Skin vergiss einmal.

     

    Warum 0.06 ? Spezieller Grund?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Und welches Material ist das? PLA?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Ich möchte Einstellungen finden bei denen wir die Teile möglichst schön und genau haben.

    Auf dem Bild ist zum einen Schwarzes Tough PLA und Silbernes PLA beides von Ultimaker

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Versuche einmal mit 0.15 drucken, sonst lass alles gleich. Mich würde interessieren ob das dann weg ist.

    Ansonsten würde ich die 0.1 empfehlen, 0.06 ist extrem und dauert ewig, am Finish wirst du kaum einen Unterschied erkennen können. Ausserdem hat 0.06 auch Nachteile, Überhänge werden z.B. ganz schlecht damit.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Spuren auf dem Druckteil

    Ich habe bereits schon die Teile in 0.1 gedruckt, da sind diselben Spuren drauf, zum Teil an anderer Stelle da ich das Bauteil noch etwas anders Positioniert habe.

     

    Bisher sind meine Teile mit 0.06 sehr schön gekommen (mit aussnahme von den Spuren)

    Aber danke mit dem Tip bezüglich den èberhängen 🙂

    Edited by IsaB
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Siehst du die Spuren auch im Preview in Cura? Vielleicht erst wenn du weiter rein zoomst? Wahrscheinlich nicht, aber man soll keine Versuche auslassen.

     

    Ansonsten bin ich momentan ratlos woher das kommen kann.

     

    Praktisch wäre, wenn du das Projekt in Cura als .3mf File speichern könntest und es hier uploadest. Dann hätten wir Bauteil und Settings und könnten das einmal versuchen nachzuvollziehen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Hab ich auch schon geschaut, leider sieht man im CUra nix.

    Ich würde gerne das ganze Teil zeigen, aber leider ist es ein Product unserer Firma und da darf ich keine kompletten Bilder oder Modelle raus geben 😕

     

    Aber ich probiere es nächste Woche mit dem Z-Seam und würde dan wieder ein Up-date geben ob das was geändert hat 🙂

    Trotzdem Danke viel Mal 🙂

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Verständlich. 

    Ich glaube nicht, dass es der Z-Seam ist was man da sieht, der ist wie eine kleine Naht. Aber dein Bild zeigt da wesentlich mehr, aber vielleicht täuscht auch nur das Foto mit der Detailaufnahme.

     

    Das hier in rot wäre klassischer Z-Seam:

    349352623_SpurenPLAS.jpg.4e14fc960cae2bf4b75c69240aec1215.jpg.a18329d3a6c9c7c5099ada82a0c3ffb9.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Kleines Update:

     

    Das mit dem Z-Seam hat schon mal nicht schlecht funktioniert 🙂

    Ich habe jetzt nur noch an einer Kannte einen etwas unsauberen Strich, aber die Muster sind nicht mehr Random verteilt.
    Ich habe gesehen das es auch noch die Funktion "Enable Ironing" gibt. Könnte die was bringen?

     

    PS: ich kann später noch ein Bild vom neuen Teil (bzw einen kleinen Zoom davon) zeigen 🙂 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Spuren auf dem Druckteil

    Nein, Ironing bringt nur auf der Oberfläche etwas, nicht auf der Seite. Allerdings habe ich damit keine guten Erfahrungen gemacht, habe mich aber auch noch nicht so wirklich damit befasst. Lediglich einschalten macht bei mir die Oberfläche schlechter also ohne. 

     

    Die Idee dahinter ist, dass er nachdem er den Top Layer fertig gedruckt hat, nochmals mit der Düse drüber bügelt und wenig bis gar kein Filament extruiert. 

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 8 replies
    ×
    ×
    • Create New...