Jump to content
Pirelli

Stromausfall.

Recommended Posts

Posted · Stromausfall.

Ich habe gerade einen 24 h Druck in die Tonne geschoben, weil ich einen kurzen Stromausfall hatte........ ūüėě

 

Allerdings ist mein Druckkopf genau an der Stelle stehen geblieben als der Strom wieder kam.

 

Frage: gibt es einen Trick, den Ulti genau da wo er stehen geblieben ist, wieder zu starten? 

 

Können sich die neuen Ultis ( s5 s3) die Position merken und nach einem Stromausfall weiter drucken?

 

gr√ľ√üe

 

Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stromausfall.

Nein, das ist mit Boardmitteln nicht möglich, auch die neuen können das nicht. 

Ganz im Gegenteil, bis zum UM3 könntest du deinen GCode so anpassen, dass er dort weiter macht. Ist zwar nicht einfach genau die Stelle zu finden, aber in der Theorie möglich. 

 

Beim S5 geht das gar nicht, da du das Auto Leveling nicht abschalten kannst und er damit in dein Objekt fährt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Stromausfall.

Könnest aber im Slicer an der Höhe einen "Schnitt" machen und an der Stelle das Teil fertig drucken und zusammen kleben.

Ich habe f√ľr solche Sachen ein USV, damit kann ich bis zu 10 Minuten Stromausfall √ľberbr√ľcken, ohne dass es ein Problem gibt. Und Griffbereit ein Notstromaggregat, f√ľr den Fall, dass nach 8 Minuten noch kein Strom wieder da ist...

Damit hast das meiste in Griff. Wenn du halt unterwegs bist, bleibt halt nur die Hoffnung, dass in den 10 Minuten der Strom wieder da ist... Hausanlage w√§re etwas √ľbertrieben...¬†

 

Gruß, Digibike

Edited by Digibike
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stromausfall.

Danke f√ľr die R√ľckmeldungen. Das ganze war sehr √§rgerlich.¬†

Was mich allerdings Wundert ist, dass es da noch keine Software / Hardware Lösung von UM gibt?

Bei uns haben wir manchmal extreme "Netzwischer" da scheint eine USV doch die einfachste Lösung zu sein.  

 

Gruß

 

Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Stromausfall.
19 hours ago, Pirelli said:

Was mich allerdings Wundert ist, dass es da noch keine Software / Hardware Lösung von UM gibt?

Die Funktion mit dem Position merken bei einigen Druckern kenn ich und klang erstmal verlockend.¬† Doch da gibts 2 Knackpunkte, die man gern vergisst: Das gedruckte ist bei Fortsetzung vermutlich abgek√ľhlt, was kontraproduktiv¬† f√ľr die Layerverbindung ist und ich drucke z.b auf DDP. Wenn die 40 grad unterschreitet, verliert das Teil jede Haftung und f√§hrt mit der D√ľse spazieren... Da ist es sch√∂n, das der Drucker noch wei√ü, wo er aufh√∂rte, aber was n√ľtzt das dem Druck, wenn das Teil keine Haftung mehr auf dem Bett hat...;-) Taugt also nur f√ľr sehr kurze Aussetzer bis 1 min. Oder so...

Da sorg ich lieber daf√ľr, das es erst gar nicht zur Unterbrechung kommt, sofern m√∂glich...

 

Gruß Digibike

Edited by Digibike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stromausfall.

Hi Digibike,

 

danke f√ľr dein Statement, trotzdem bin ich der Meinung, dass diese Funktion eigentlich in so ein Hochwertiges Produkt implementiert sein sollte.

 

Im Hinblick auf unsere Europäische Stromversorgung, die sehr Marode ist, können wir davon ausgehen, dass es mit den Netzausfällen immer schlimmer wird. Alleine die USV in unserem kleines Rechenzentrum schlägt in der Woche mindestens 3x Alarm, wegen Netzwischer bis zu 2 Sekunden...... 

 

Ich bin der Meinung, das zumindest der Prozessor / G-Code f√ľr, sagen wir 1¬†Min, gepuffert sein sollte, damit der Druck bei Netzr√ľckkehr manuell oder Automatisch weiterl√§uft .....

 

Damit wären 95% aller Spannungsprobleme erledigt... Denk ich mal so

 

Gruß

 

Uli

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stromausfall.
30 minutes ago, Pirelli said:

Ich bin der Meinung, das zumindest der Prozessor / G-Code f√ľr, sagen wir 1¬†Min, gepuffert sein sollte, damit der Druck bei Netzr√ľckkehr manuell oder Automatisch weiterl√§uft .....

 

Da bin ich irgendwie anderer Meinung... Die Ger√§te werden ja weltweit vertrieben, und das w√§re ein Feature, das alle K√§ufer mitbezahlen m√ľssten.

Eine externe USV braucht sich hingegen nur anschaffen, wer es auch wirklich braucht.

 

Nur aus Neugier: Kannst Du kurz erklären, was "Netzwischer" sind, sowas scheint es hier in der Gegend nicht zu geben...(Europa ist groß...)?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Stromausfall.

Der Begriff kommt aus der Starkstromtechnik. Ein Netzwischer beschreibt einen ultrakurzen Stromausfall der beim Umschalten auf der Hochspannungsseite von Trafostationen vorkommen kann. Wenn zum Beispiel Kraftwerke zu-oder abgeschaltet werden, oder √úberlandleitungen zu- oder abgeschaltet werden, kann es zu diesen Netzwischern kommen.

 

Netzwischer kann man auch sehen: Wenn Gl√ľhlampen ganz kurz dunkel werden war das ein kleiner Stromausfall.

Manche empfindlichen Computer kommen dadurch schon aus dem Takt. Robuste Geräte können das mit entsprechenden Kondensatoren auffangen. (aber nur die ganz kurzen) 

 

Wikipedia:

Kurzzeitige Ausfälle im Zeitbereich von wenigen Sekundenbruchteilen werden umgangssprachlich auch als Netzwischer bezeichnet, bei denen nach dieser kurzen Zeit die Energieversorgung automatisch wiederhergestellt wird. Ursachen können auf der Verteilebene kurzfristige Ereignisse wie Blitzeinschläge, Erdschluss, Lichtbogenfehler bei Freileitungen oder in seltenen Fällen auch Schaltfehler im Bereich von Schaltanlagen oder Umspannwerken sein. Unterbrechungsfreie Stromversorgungen und Notstromaggregate sollten in der Lage sein, ausreichend schnell auf diese kurzzeitigen Ausfälle zu reagieren, sodass keine systemstörende Dauerunterbrechung die Folge ist. Typische Reaktionszeiten liegen zwischen 15 und 50 ms.

 

 

 

Gr√ľ√üe

 

Uli

Edited by Pirelli
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stromausfall.

Nicht falsch verstehen: ich meine das die Elektronik / Platine gepuffert sein sollte. Mit einem Goldcap oder einem kleinen Akku könnte mann die Steuerung am leben erhalten, sodass die Internen Speicher Inhalte behalten werden.

 

Ich meine jetzt nicht die Laststromkreise wie Bettheizung oder Motoren etc., die können ja kurz weg sein, aber nach Netzwiederkehr wieder an dem Punkt weitermachen wo sie stehen geblieben sind.

 

Gruß

 

Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Stromausfall.
33 minutes ago, Pirelli said:

Nicht falsch verstehen: ich meine das die Elektronik / Platine gepuffert sein sollte. Mit einem Goldcap oder einem kleinen Akku könnte mann die Steuerung am leben erhalten, sodass die Internen Speicher Inhalte behalten werden.

 

Ich meine jetzt nicht die Laststromkreise wie Bettheizung oder Motoren etc., die können ja kurz weg sein, aber nach Netzwiederkehr wieder an dem Punkt weitermachen wo sie stehen geblieben sind.

 

Gruß

 

Uli

Du wei√üt aber schon, dass, wenn deine Motoren Stromlos sind, Sie verschiebbar sind, also niemand gew√§hrleisten kann, dass Sie noch an der urspr√ľnglichen Stelle stehen? Wenn jemand im Dunkeln stolpert und dagegen st√∂√üt, war es das mit der Position - ein halber mm und der Druck ist definitiv f√ľr die Tonne je nach Modell.... ūüėȬ†Es mu√ü also auf jedenfall gew√§hrleistet sein, dass X und Y gehomed werden kann. Wenn sich das Bauteil aber in der Zwischenzeit gel√∂st hat, rumpelt es gewaltig (hebt sich ja etwas vom Bett...).

Ich wollte und br√§uchte das nicht. Das l√∂s ich lieber mit ner USV und hab keine "blobs" beim fortsetzen. Da w√§re mir sympathischer, wenn die F√∂rderung unterbrochen wird, wenn sich die Frontklappe des Druckkopfs (mit dem Hotendl√ľfter) √∂ffnet... Wenn das n√§mlich passiert ist der Druck eh zum "Tode" verurteilt, aber gr√∂√üerer Schaden wird verhindert (wenn z.b. bei schmalen hohen Teilen die Haftung verloren geht und mitgerissen wird und dadurch die D√ľse verstopft wird, so da√ü das Material nur noch nach oben in den Druckkopf kann...). Aber da hat wohl jeder andere Priorit√§ten... ūüėČ

 

Gruß, Digibike

Edited by Digibike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!