Jump to content
Rasrutin

Anet A8 Homeposition ändern

Recommended Posts

Posted · Anet A8 Homeposition ändern

Hallo, da mir letztens hier im Forum sehr geholfen wurde, gehe ich davon aus, das es nun wieder klappt.

Ich habe einen Anet A8 mit dem ich auch einigermaßen zufrieden bin. Das was mir nicht passt, sind die kleinen Nivilierschrauben ( Rädchen ). Ich habe mir also größere besorgt. Siehe Bild. Ich möchte die Räder oben haben, weil Rheuma und div, andere Krankheiten meinen Alttag bestimmen.

So nun aber zum Problem ! Wenn ich in Home Position fahre, steht natürlich vorne links das Rad im weg. Kann ich die Position ändern, ohne den Endschalter zu versetzen ??

Kann ich in den Druckereinstellungen den Start Code, oder End Code änden, so das der Schlitten etwas weiter vor fährt bei der Homefunktion ??

Wäre nett, wenn mir jemand sagen könnte, wo genau, und welchen wert ich ändern muß.

 

Hier mein Start , bze End Code.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

G21 ; set units to millimeters

G90 ; use absolute positioning

M82 ; absolute extrusion mode

 

M104 S{material_print_temperature_layer_0} ; set extruder temp

M140 S{material_bed_temperature_layer_0} ; set bed temp

 

G28 X0 Y0 ;move X/Y to min endstops

G28 Z0 ;move Z to min endstops

G29

 

M190 S{material_bed_temperature_layer_0} ; wait for bed temp

M109 S{material_print_temperature_layer_0} ; wait for extruder temp

 

G0 X0 Y15 F9000 ; Go to front

G0 Z0.15 ; Drop to bed

G92 E0 ; zero the extruded length

G1 X40 E25 F500 ; Extrude 25mm of filament in a 4cm line

G92 E0 ; zero the extruded length

G1 E-1 F500 ; Retract a little

G1 X80 F4000 ; Quickly wipe away from the filament line

G1 Z0.3 ; Raise and begin printing.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

M104 S0 ; turn off extruder

M140 S0 ; turn off heatbed

M107 ; turn off fan

G91 ; relative positioning

G1 Z25 ; raise head 25mm

G90 ; back to absolute positioning

G1 X0 Y220; home X axis and push Y forward

M84 ; disable motors

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Mfg: Rasputin

IMG_20200121_144010.jpg

IMG_20200121_150907.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Anet A8 Homeposition ändern

Sieht... interessant aus... 🙂

 

Naja, Du könntest vor dem Z-Homing die Y-Achse ein Stück zur Seite fahren:

 

...
G28 X0 Y0 ;move X/Y to min endstops
G0 Y50 F4800
G28 Z0 ;move Z to min endstops
G29
M190 S{material_bed_temperature_layer_0} ; wait for bed temp
M109 S{material_print_temperature_layer_0} ; wait for extruder temp
G0 X0 Y50 F9000 ; Go to front 
...

 

...und ggf. in dieser Zeile hier eine Startposition eintragen, wo das Rad nicht im Weg ist:

 

G0 X0 Y15 F9000 ; Go to front

 

 

Wie sind die Limits für das "automatic bed leveling" (G29), kommt das noch ohne Kollision überall hin?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Anet A8 Homeposition ändern

Da kann man sich nur anschließen.

@Rasrutin, was hältst du von der Idee, dir einen neuen Knopf zu drucken. Diesmal nur aufsteckbar für die passende Mutter. Dies hätte den großen Vorteil, dass dein Druckraum nicht begrenzt wird und, was viel wichtiger ist, du nirgends mit dem Kopf aneckst. Bei dieser Gelegenheit kürze, falls möglich, auch  die Schrauben auf die maximale Höhe der Glasplatte.

 

Edit: Oder du nimmst eine Nuss passend zur Mutter. Auf die einfachsten Dinge komme ich zuletzt... 🙄

Edited by DivingDuck

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Anet A8 Homeposition ändern
44 minutes ago, DivingDuck said:

Edit: Oder du nimmst eine Nuss passend zur Mutter. Auf die einfachsten Dinge komme ich zuletzt... 🙄

 

Das wäre auch das, was mir in den Sinn kam: Muttern und ein 8er Steckschlüssel aus dem Baumarkt. Du brauchst das ja nur zum Niveaulieren und nicht zum drucken. Den Steckschlüssel (oder Rätsche mit Nuss kannst neben dem Drucker parken und die Düse damit auch lösen/festschrauben - da brauchst eh Werkzeug, wenn du die mal tauschen willst oder reinigen mußt…).

 

Gruß, Digibike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Anet A8 Homeposition ändern

Hallo und guten Abend zusammen

 

Super !! Ihr habt mich auf eine spitzen Lösung gebracht. Ja , manchmal muß man halt einen kleinen Denkanstoß bekommen.

 

Schaut mal hier thingiverse ich hoffe der Link funktioniert. Ansonsten bitte kopieren.

Mfg: Rasputin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!