Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Ein Objekt 2 Farben


Jonas98
 Share

Recommended Posts

Posted (edited) · Ein Objekt 2 Farben

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Simples Objekt. Bei diesem möchte ich gerne die richtige Seite markieren.

 

-> Letzte / Letzte 2 Schichten des Objekts in weiß statt schwarz drucken.

 

Nun zu meiner Frage:

Wie mache ich das mit dem geringsten Aufwand?

Habe früher S3D benutzt. Da war das simpel.

 

Ich habe ein Ultimaker S5 mit Air Manager und Material Station. Sprich Harware technisch dafür ein Traum.

Slicer = Ultimaker Cura

 

Gibt es keine einfache "Filamentwechsel ab Höhe "oder PrintCorewechel ab Höhe " Funktion?

Mir ist bewusst dass ich das Objekt auch im CAD teilen kann, in Cura übereinander setzten und für das den einen und für das andere Teil den anderen Core auswählen kann.....

aber im Ernst dass kann es doch nicht sein oder?

 

Ich will ja nur sagen ab dieser Höhe nimmst du dieses Filament. Das sollte ja mit Material Station und 2 Köpfen ohne Probleme machbar sein.

 

Ein ähnliches Problem habe ich ja auch wen ich Teile des Objekts z.b massiv und den Rest mit 20% Infill drucken will.

 

Wie handhabt ihr sowas?

 

 

Edited by Jonas98
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ein Objekt 2 Farben

    Die Lösung für dein Problem lautet Mesh Modifier, damit kannst du gewisse Teile deines Objektes anders drucken. Suche einmal danach, ich tippe gerade am Handy daher kann ich nicht so ausführlich werden.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Ein Objekt 2 Farben

    Quick an dirty methode wäre:

    Du nimmst einen Stützstrukturblocker und passt ihn so an das er den Bereich abdeckt der anders gedruckt werden soll. Dann gehst du links auf Eistellung pro Objekt, klickst auf Einstellung für Überlappung ändern und wählst Mesh beschneiden aus. Dann kannst du mit der rechten Maustaste auf den Stützstrukturblocker gehen und den Extruder auswählen mit dem der Bereich gedruckt werden soll.

    Einstellung

    Einstellung.thumb.jpg.8d8ddba6fdbc060098b70a68b85321c6.jpg

    Ergebniss:

    1715618879_Ergebniss2.thumb.jpg.c625291598954de0da45ee7f2c63c9f7.jpg

    Edited by DirgDiggler
    Bilder eingefügt
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ein Objekt 2 Farben
    57 minutes ago, DirgDiggler said:

    Quick an dirty methode wäre:

    Du nimmst einen Stützstrukturblocker und passt ihn so an das er den Bereich abdeckt der anders gedruckt werden soll. Dann gehst du links auf Eistellung pro Objekt, klickst auf Einstellung für Überlappung ändern und wählst Mesh beschneiden aus. Dann kannst du mit der rechten Maustaste auf den Stützstrukturblocker gehen und den Extruder auswählen mit dem der Bereich gedruckt werden soll.

    Einstellung

    Einstellung.thumb.jpg.8d8ddba6fdbc060098b70a68b85321c6.jpg

    Ergebniss:

    1715618879_Ergebniss2.thumb.jpg.c625291598954de0da45ee7f2c63c9f7.jpg

     

     

    Top danke dir. Das ist brauchbar 👍

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ein Objekt 2 Farben

    Du kannst bei den Wand, Oben/Unten und Stützstruktur Einstellungen übrigens auch den Extruder auswählen der das drucken soll

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • Ultimaker showcase | April 2022 | 4pm CEST | 10am EDT
        I'm excited because I've personally produced this showcase event, so if you are curious what else I'm up to nowadays, come check it out and say hi in the chat! It would mean a lot! 
          • Thanks
          • Like
        • 4 replies
      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 11 replies
    ×
    ×
    • Create New...