Jump to content
UltiMaker Community of 3D Printing Experts

Cura will immernoch in die Luft drucken...


Odracir1978
 Share

Recommended Posts

Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...

Also, ich habe ein kleines Problemchen mit Cura.

 

Ich versuche einen Saurier-Schädel in "groß" zu drucken.

Ich hab mir dafür das Modell mit Blender in 3 Teile geschnitten und auch gleich Löcher gemacht dass ich eine Führung zum zusammenbauen habe.

Ich kann das Modell leider nciht komplett frei drehen um zu schauen ob ich es in einer anderen Ausrichtung vielleicht doch gedruckt bekomme weil ich die 3 Teile alle in der gleichen Ausrichtung drucken möchte damit die Layer hinterher zusammenpassen.

 

Ich lasse das ganze mit Tree Support slicen, so das Cura nur auf dem Druckbett Support erstellt, aber der Tree Support "wächst" auch ins Modell rein.

 

ABER... Ich hab mehrere Stellen in denen Cura Teile vom Modell ins "Nichts" druckt und sie erst ein paar Ebenen weiter oben mit dem Rest verbindet, ohne dass SUpport drunter ist und teilweise fängt Cura auch mit der Stützstruktur in der Luft an...

 

Ich habe schon alles Mögliche an Einstellungen versucht...

Ich habe auch den Gleichen Effekt wenn ich überall, also auch aufs Modell, Support setzen lasse...

 

Ich versuche es auch jedesmal wieder mit einer neuen Cura Version, von 5.0 über 5.1 bis 5.2 beta habe ich immer das Gleiche Ergebniss...

571.jpg

731.jpg

748.jpg

767.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...

    Ich kann dir da nur zu normalen Supports raten, ich habe Tree-Supports nur einmal benutzt und als nutzlos empfunden.
    Eventuell ist es auch ein Problem, dass mit CURA 5 gekommen ist.

    Ansonsten lege manuelle Supports drunter, aber ob das dann auch Tree-Supports sind, kann ich nicht sagen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...

    Sind die betroffenen Stellen komplett frei überhängend, oder sind noch zu druckende Bereiche darunter?

    Wenn die nicht frei überhängen, bei Stützstruktur von "Druckbett berühren" auf "überall" umstellen. Der Parameter nennt sich bei Cura 4.xx "Platzierung Stützstruktur"

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...

    Mit normalem Support habe ich 1. den gleichen Effekt und 2. verdoppelt sich der Materialverbrauch... Von ca. 1300g auf über 2400g, also mehr Meterial für Support als fürs Modell...

     

    An den Stellen ist auch zu druckender Bereich drunter...

    Aber trotzdem dieser Effekt...

    Cura will mir immer was ins nix drucken...

    MMPRO_Schaedel_links.3mf

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Cura will immernoch in die Luft drucken...

    Hast Du denn die "Platzierung Stützstruktur" auch auf "Überall" gestellt?

    Wenn das auf "Druckbett berühren" steht, werden diese Bereiche nicht mit einer Stützstruktur versehen, das ist so gewollt.

     

    Edit:

    Wenn die Einstellung ungewollte zusätzliche Stützstrukturen erzeugt, können diese dann mit dem Stützstruktur Blocker entfernt werden.

    Edited by TTX380
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...

    Wie man im Screenshot sehen kann steht da nur "Druckbett berühren"...

    Ich habe es aber auch schon mit "überall" versucht, aber das führt zum selben Ergebniss...

    Außerdem hat der Tree Support ja gerade den Vorteil dass er eben nicht nur Sachen senkrecht über dem Druckbett abstützen kann, sondern regelrecht ins Modell "reinwächst".

    Also man kann damit Überhänge im Modell stützen ohne Support aufs Modell drucken zu müssen...

    Aber auch bei normalem Support habe ich den lustigen Effekt dass Cura einfach ein paar Stellen in die Luft druckt...

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...

    Winkel für Überhänge auf 30° o.ä. stellen. Ob das mit "Tree" so gut klappt ist was anderes.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...

    Mit den Winkeln experimentieren ich noch... Bin von 70 auf 40 grad runter... Aber mit tree support dauert das slicen jedesmal locker mal 15 minuten...

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...
    22 hours ago, Odracir1978 said:

    Ich habe es aber auch schon mit "überall" versucht, aber das führt zum selben Ergebniss...

     

    Komisch

    Wenn ich das mit deiner geteilten Projekt versuche kommt damit nur

     

    image.thumb.png.d6271055f9afc0e4641b828f9ff5f017.png

     

    Warum Funktioniert das dann bei dir?

    Die Stellen wo ich jetzt gesehen habe sind genau über andere Teile des Model

    Also das könnte meiner Meinung schon damit zusammenhängen

    Komisch das dass ganze Ewigkeiten dauert zum slicing, aber nur 5% CPU Leistung belagert wird

    Respekt, das muss man auch können solche Teile zu drucken

    Nachbearbeitung etc. etc.

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...
    9 hours ago, zerspaner_gerd said:

    Komisch das dass ganze Ewigkeiten dauert zum slicing, aber nur 5% CPU Leistung belagert wird

     

    Kanns vielleicht daran liegen dass 3D Zeug eher von der GPU berechnet wird soweit mir bekannt ist?^^

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...

    Hi,

    da Model ist fehlerhaft, ich würde raten es in 3D-Builder reparieren zu lassen. Mit welchen Drucker willst du das denn drucken? Für den S5 ist das jedenfalls zu groß.

     

    Grüße

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...

    Hi Leute, wenn ihr ausprobieren wollt, dann nur 1-2 Wandstärke und Infill auf null eventuell das Objekt um 70% versenken und Auflösung gröber und benutze Cura 4, Cura 5 ist mega langsam.

    Bei mir ist das Modell einwandfrei.

    Probiere mal Stufenweise Füllungsschritte Stützstrucktur aus gebe da 5 ein und sehe was da los ist.

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura will immernoch in die Luft drucken...

    Also ich bin jetzt bei Cura 5.2 beta, hab aber bis jetzt bei allen Versionen ebendiesen Effekt...

    Die Fehlermeldung hatte ich auch schon, aber nicht jedesmal, sporadisch...

    Bei mir kriege ich keine Meldung dass das Modell fehlerhaft ist.

    Ja, slicen dauert lange, so wie ich das sehe generiert der den Tree Support nur mit einem Kern, krallt sich aber jede Menge Arbeitsspeicher...

    Ich drucke das auf einen Mingda Magican Pro, 400mm x 400mm x 400mm.

    Ich slice das nochmal mit "überall" Support und stelle die Bilder ein...

    Und eins vom anderen Teil vom Modell...

     

    20220929_225042.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 14 replies
    ×
    ×
    • Create New...