Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
chazah

Lübbecke

Recommended Posts

es ist vielich ein gutes idee wann wir machen ein karte, seigen die vershieden deutsch ultimaker benutzers.

Ich wise es gibt.

1 in Bayreuth.

2 in Leipzig.

2 in Nurnberg.

1 in Lubbecke.

1 in Berlin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

und einige bei Ludwigsburg und Stuttgart :)

Ich denke auch es wäre interessant wenn man mal so eine kleine Übersichtskarte machen würde.

Dann kann man sich untereinander auch schneller finden und helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen Schönen Guten Tag erstmal!

Ich bin Andreas, 27 Jahre alt.

Ich habe Interesse daran, einen Ultimaker im Rahmen meiner Projektarbeit

für den Maschinenbautechniker zu erwerben.

Jetzt zu meinen Fragen:

Was bezahlt man effektiv für den Ultimaker in Deutschland ( inkl. Zoll/ und Versand)?

Gibt es evtl. schon einen Händler in Deutschland, habe vergeblich im Internet danach gesucht...

Gibt es schon eine aktuelle Fertigungsanleitung in Deutsch? (Würde ich evtl. im Rahmen der Projektarbeit anfertigen.)

Mit freundlichen Grüßen

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andi,

und hallo im Forum.

Der Ultimaker kostet mit allem und Standardversand nach Deutschland 1470,75 €.

Soweit ich weiß, bekommt man ihn nur über Holland.

Ob es eine Montageanleitung bereits in Deutsch gibt, weiß ich nicht, mir ist nur die Bebilderte aus dem Ultimaker Wikin und das was man mit dem Ultimaker bekommt bekannt.

Hab meinen schon zwei Jahre, da kann sich schon was geändert haben.

Eins kann ich dir aber mit gewissheit sagen, es macht Spass.

Ich hoffe, ich konnte dir einwenig weiter helfen.

Vile Spaß noch im Forum und u.U. beim Montieren deines eigenen Ultimakers.

Grüße

Goodwell

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • How to 3D print with reinforced engineering materials
      Ultimaker is hosting a webinar where we explain how you can achieve and maintain a high print success rate using these new reinforced engineering materials. Learn from Ultimaker's Product Manager of Materials and top chemical engineer Bart van As how you can take your 3D printing to that next level.
      • 0 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!