Jump to content

WowaWie

Member
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

Personal Information

  • Country
    DE
  1. Bei mir hat es leider nicht geklappt, das Problem kommt trotz der Ferritkerne und neuer Flachkabel. Verstehe ich auch nicht warum dieses Problem kaum bekannt ist
  2. Ferritkerne um den Flachbandkabel? hast du diese Ferritkerne für runde kabel genommen oder extra für Flachbandkabel?? Ich habe jetzt die Flachbandkabel ersetzt und etwas weiter von einander verlegt, bis jetzt läuft der Druck seit paar Stunden fehlerfrei.
  3. Ich habe das selbe Problem. Auch alles mögliche schon getauscht. Das mit dem Flachkabel werde ich mal versuchen. Trat der Fehler denn nochmal auf bei Dir??
  4. ja musste über Arduino und Cofiguration.h geändert werden.
  5. Guten Morgen, Ich habe meinen alten UMO+ zu einem Extendet umgebaut. Druckhöhe 300 Seit paar Tagen versuche ich ein Bauteil mit 300mm höhe zu drucken, leider Ohne Erfolg. Obwohl ich bei den Einstellungen in Cura auf Z: 300mm umgestellt habe bleibt das Druckbett bei ca. 205-210 mm stehen. Ich denke mal dass er das eigentlich übernehmen muss oder ist es bei dem Ultimaker 2 Motherboard so dass es zusätzlich in der Firmware verändert werden muss?? Wäre echt super wenn mir jemand helfen könnte.
  6. i have the same problem the filament burns out in case of the long time in heating area and clog the nozzle. i have the problem with many cheap filaments and layer high at 0.06. same problem with new nozzle, tube and peek isolator try reduce the temperature and print bit faster. its a kombination process with speed, temperature and flow.
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!