Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

blaue Bewegungen in Cura


Recommended Posts

Posted · blaue Bewegungen in Cura

Hallo Zusammen,

Ich besitze seit einem Monat ein Ultimaker S3 und verwende zum slicen die Software Cura 4.8.

Ich bin in dem Gebiet vom 3D Drucken noch sehr unerfahren und deshalb wende ich mich jetzt an diese Ultimaker Community.

Ich will fragen ob mir weiterhelfen kann, wie ich in Cura die kurzen blauen Bewegungen während der Druckens wegbekomme, durch diese kurzen ruckartigen blauen Bewegungen macht der Drucker laute Geräusche und laut nicht leise und ruhig.

Kann mir hier andere helfen?

Werden noch mehr Infos?  

Über eine Info würde ich mich sehr freuen.

Grüße aus Regensburg ( Bayern )

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Hallo Gosman,

     

    Naja je nachdem welches Teil du druckst sind diese aber nötig, der Druckkopf muss ja irgendwie von A nach B kommen.

     

    Wennst du ein Bild oder noch besser ein Cura Projekt teilst (oder beides) können wir mit Sicherheit sagen ob diese nötig sind oder ob man was optimieren kann.

    Aber ganz ohne geht es auf gar keinen fall

     

    Was mich noch etwas "baff macht", dass es dir nur um die Geräusche geht. 3D Drucken macht halt Geräusche und es gibt viele andere Probleme, die diese Verfahr Bewegungen verursachen können, z.B. es sickert beim verfahren Material raus, somit hättest du Lücken in den Wänden usw.

    Wenn du jetzt z.B. die Verfahr Geschwindigkeit verlangsamst könnte beim Verfahren Material raussickern deshalb fährt man da ja auch so schnell wie möglich, um das Riko so klein wie möglich zu halten.

    Sei froh das dir die Druckqualität gefällt, vielleicht kannst du den Drucker einfach in einem anderen Zimmer stellen wo es dann keinen Stört

     

    Gruß

     

    P.S.: Verfahr Geschwindigkeit = Bewegungsgeschwindigkeit

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Servus Gerd,

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Ja, ich weiß dass die blauen Bewegungen zum Positionswechsel notwendig sind.

    Aber er nimmt die blauen Bewegungen beim Drucken während der Konturen an.

    Ich füge eine Bild rein, damit mehr Infos liefern kann.

    Es geht mir um den untern linken Flügel, hier verwendet er die kurzen blauen Bewegungen.

    Durch diese Bewegungen vibriert der Drucker enorm, die anderen Flügel fährt er sauber aus.

    Ist das normale Gerd ?

    Über eine Info würde ich mich freuen.

    Merci und Grüße aus Regensburg.

    1980062955_CuraTurbine.thumb.JPG.57c9bcc37f1bcbd9d4a88ced8001c4ea.JPG

    Cura Turbine.JPG

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura
    44 minutes ago, Gosman said:

    Aber er nimmt die blauen Bewegungen beim Drucken während der Konturen an.

     

    Die gelben Linien sind "Gap Fill", soweit ich weiß. Das die je nach Winkel so "gestückelt" sind, lässt sich mit der aktuellen Cura-Version (<= 4.8) nicht ändern. Es wird aber daran gearbeitet, das in zukünftigen Cura-Versionen zu verändern/verbessern. Ich glaube, es gibt dazu auch schon eine Beta-Version oder so...

     

    Ich würde für diesen Modell aber "Fill Gaps Between Walls" ganz abschalten (dann sind die gelben Linien weg)) und dann ggf. mit der Linienbreite "spielen", so dass alles normale Wandlinien werden und trotzdem in der Mitte keine Lücken entstehen.

     

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Hallo tinkergnome,

     

    besten Dank für deine Info, ich werde es gleich mal in Cura probieren.

    Aber wieso macht er die anderen 4 Flügel sauber schön in einer Linie ohne kurze blaue Bewegungen ?

    Durch die kurzen blauen Bewegungen rattert und vibriert mein Drucker.

    Kann ich da was kaputt machen ?

     

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Wo finde ich den Parameter zum Lücken füllen ausschalten ?

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted (edited) · blaue Bewegungen in Cura

    "Lücken zwischen Wänden Füllen" unter dem Reiter Gehäuse.

     

    Ich glaube aber das sind nicht die Filler sondern noch unteren Schichten der Aussenhaut.

    Versuch bei diesem Modell mal eine Wand mehr

    Edited by Falko
  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Hallo Falko,

    super, besten Dank für die Info.

    Ich habe es gefunden und mal deaktiviert, mal schauen was rauskommt. 

    Grüße aus Bayern

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Hallo Falko,

     

    wie meinst du eine Wand mehr ?

    Kannst du mir helfen, Dankeschön. 

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Sind die gelben Linien jetzt weg?

    Brauchst nicht unbedingt einen Druck starten, es reicht ja auch die Layer Vorschaust betrachtest

     

    Es könnte nämlich auch die Einstellung "Kleine Lücken ausfiltern" sein.

     

    Wie tinkergnome schon gesagt hat würde ich dann die Linienbreite etwas erhöhen, bzw. wennst du die genaue Wand stärke weist kannst des ja genau ausrechnen was für eine Nozzlebreite notwendig ist das es genau mit 4 Linien ausgeht

     

    5 hours ago, tinkergnome said:

    Es wird aber daran gearbeitet, das in zukünftigen Cura-Versionen zu verändern/verbessern. Ich glaube, es gibt dazu auch schon eine Beta-Version oder so...

     

    Macht das die smartavionics Cura Version nicht schon lange?

    https://github.com/smartavionics/Cura/releases

     

    @Gosman könntest du mir dein Cura Projekt mal zu kommen lassen würde es gerne mit der modifizierten Cura Version mal schneiden lassen ob da dann alle Flügel mit saubere Linien gedruckt werden.

    Bzw. du kannst es dir ja selber runterladen und vergleichen, weis nur nicht wie es mit deinen vorhanden Cura Ordner macht, an besten alles mal sichern.

    Das wird als Master geführt also man kann original Cura und die modifizierte Version nebeneinander laufen lassen, nur beim ersten mal öffnen bin ich mir unsicher

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura
    14 hours ago, zerspaner_gerd said:

    Macht das die smartavionics Cura Version nicht schon lange?

    https://github.com/smartavionics/Cura/releases

     

    Jein... 🙂

    Wenn ich das richtig in Erinnerung  habe, ist das Ziel identisch (das "Stottern" verhindern). Aber Mark hat eine andere Methode/Algorithmus gewählt, um es erreichen. Ich benutze Cura nicht so oft, aber ich glaube das funktioniert ganz gut.

     

    Auf der anderen Seite: Ultimaker baut die CuraEngine grad um auf eine neue (hauseigene) Methode mit automatisch variabler Linienbreite (oder so ähnlich...). Vermutlich ist so ein größerer Umbau auf lange Sicht die bessere Wahl, es dauert aber eine Weile, bis alles wieder so funktioniert wie vorher... 🙂

     

    https://support.ultimaker.com/hc/en-us/articles/360018439500-Ultimaker-Cura-Arachne-engine-alpha-version

     

    Ich lasse mal Google übersetzen, das hier ist die Grundidee:

     

    Quote

    Angenommen, Sie haben eine 1-mm-Düse, aber Ihre Geometrie ist ein langes, dünnes Stück mit einer Breite von ungefähr 4,4 mm. Wenn Sie dieses dünne Stück nur mit 1-mm-Linien von außen nach innen füllen, entsteht in der Mitte ein Abstand von 0,4 mm, während es sehr schwierig ist, eine 0,4-mm-Linie mit einer 1-mm-Düse zu drucken. Was wäre, wenn wir die Breite aller Linien anpassen könnten, um die Lücke überhaupt zu vermeiden? Wir könnten nur 4 Wandlinien von 1,1 mm machen. Auf diese Weise haben wir 4 Linien, die einer "normalen" Wandlinie sehr nahe kommen, anstatt 1, die sehr weit vom Normalen entfernt ist.

     

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Hallo Gerd,

     

    ja die gelben Linien sind jetzt weg, ich habe " Lücken zwischen Wände füllen " von überall auf --> nirgends umgeschaltet. 

    Kleine Lücken ausfiltern habe ich jetzt mal aktiv gelassen. 

    Jetzt fährt er die gelbe Linie nicht mehr, aber es entsteht halt in dieser Schicht eine Lücke.

    Aber das ist nicht schlimm, weil im darauffolgenden Layer diese wieder sauber zugemacht wird.

    Durch das entfernen der gelben Schicht sind jetzt auch die kurzen schnellen blauen Bewegungen ( Eilgang ) weg.

    Jetzt stottert und vibriert der Drucker nicht mehr den Flügel entlang, er läuft jetzt sehr ruhig und angenehm. 

    Danke für die Hilfe an Gerd, tinkergnome und Falko. 

     

    Gerd ich kann dir sehr gerne das Projekt schicken wenn du mir sagst wie ???

    Kann ich das Projekt hier einfügen wie ein Bild oder wie geht das ?

    Grüße aus Regensburg Gosman 

     

    486256901_TurbineCura.thumb.JPG.086c3450588d76962f0497f85f47b374.JPG

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Hallo Gerd,

     

    ich habe jetzt noch die Linienbreite auf ein Breite von 0,20mm reduziert.

    Jetzt füllt er es noch sehr sauber mit gelb aus, also perfekt. 

    Ist das schlimm wenn das Feld mit der Linienbreite jetzt orange wird ? 556493564_TurbineLinienbreitegendert.thumb.JPG.5cf850cc26d757dea6f845b75dbebacd.JPG

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Hallo Gosman,

     

    1 hour ago, Gosman said:

    ich habe jetzt noch die Linienbreite auf ein Breite von 0,20mm reduziert.

     

    Ich dachte eher an etwas mehr, so um die 0,45 so das nur grüne und rote Linien vorhanden sind ohne Lücken.

    0,2 ist schon recht wenig mir wäre es auch auf Dauer zu wenig

     

    1 hour ago, Gosman said:

    Gerd ich kann dir sehr gerne das Projekt schicken wenn du mir sagst wie ???

     

    Also abspeichern geht es über Datei -> Projekt speichern

    Und je nachdem du willst kannst du es hier hochladen, wenn es dir nichts ausmacht das es jeder anschauen kann, oder halt über PM.

    In einer Projekt Datei sind deine Einstellungen + STL Datei enthalten

     

    1 hour ago, Gosman said:

    Durch das entfernen der gelben Schicht sind jetzt auch die kurzen schnellen blauen Bewegungen ( Eilgang ) weg.

    Jetzt stottert und vibriert der Drucker nicht mehr den Flügel entlang, er läuft jetzt sehr ruhig und angenehm. 

     

    Ich muss dir sagen das mir solche Bewegungen auch nicht gefallen, und versuche diese zu vermeiden/optimieren.

    Dachte in deinen ersten Post das es dir um andere "Blaue" Bewegungen geht, und nur um die Geräuschkulisse. Schädlich ist es jetzt eher nicht für den Drucker, aber halt total unnötig und hat auch manchmal einen negative Optische Effekt da meist Filament Überschuss entsteht.

    Ich optimiere auch regelmäßig meine eigenen modele, um diese besser drucken zu können. Oft ist es ja von der Funktion egal ob jetzt diese wand 2mm ist oder 2,4. Man muss nur bei schrägen Wänden beachten das die „2,4mm“ waagrecht (zu Z-Achse) gemessen werden müssen und nicht diagonal. Falls du das Model selbst gezeichnet hast.

    Bzw. ich Drucke auch mit verschiedene Slicern die hier und da ihre Stärken und Schwächen haben.

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura
    4 hours ago, tinkergnome said:

    Ich benutze Cura nicht so oft

     

    Jetzt machst du mich neugierig 😎

    Was verwendest du dann häufiger 😁

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Servus Gerd,

     

    danke für deine Hilfe, ich werde die Linienbreite auf 0,45mm erhöhen und dann mal in Cura slicen lassen. 

    Kann ich mit einen Düsendurchmesser von D=0,40mm eine Linienbreite von 0,45mm machen ?

     

    Ich kann die Projektdatei gerne hier öffentlich im Forum hochladen, dann hat jeder was davon und jeder lernt voneinander.

    Dann kann sie jeder mal testen, wer halt will 🙂

    Lade ich die Projektdatei genauso wie ein Bild hier rein ?

    Oder muss ich hier die Datei in eine Cloud oder sowas laden ?

    Danke für deine Unterstützung Gerd

    Grüße aus Bayern 

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Servus Gerd,

    hier die Projektdatei von der Turbine mit den Standard Einstellungen " Visuell - Fine - 0.1mm " 

    Ich hoffe es klappt mit der Datei mit dem hochladen, ich habe das noch nie gemacht -> über eine Info würde ich mich freuen 🙂 

     

    UMS3_Turbine.3mf

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura
    2 hours ago, Gosman said:

    Kann ich mit einen Düsendurchmesser von D=0,40mm eine Linienbreite von 0,45mm machen

     

    So zwischen 0,3 - 0,5 sollte es meist keine Probleme machen.

    Hier hat auch einer geschrieben das er mit einer 0,4 Nozzle 0,8 Linienbreiten drucken kann, kann schon gehen wird halt einfach mehr Material durch deiner 0,4 Nozzle durchgepresst, kann aber genau so gut schief gehen bzw. nicht gut ausschauen. Habe ich persönlich noch nie versucht daher keine eigene Erfahrung

     

    21 minutes ago, Gosman said:

    Ich hoffe es klappt mit der Datei mit dem hochladen, ich habe das noch nie gemacht -> über eine Info würde ich mich freuen

     

    Hat geklappt

    Das ist ja jetzt deine Einstellungen von den Bildern, richtig?

    Die gelben Linien kommen ja nur unten und oben, wegen Fasen oder sonstiges, der mittel Teil schaut ja gut aus. Da würde ich persönlich nichts ändern

    Bei 0,35mm Linienbreite wird ja die Mehrheit deines Modell schön gedruckt:

    image.thumb.png.67e7996f6d02c4a26c24f0d9b1044948.png

     

    Ich habe dein Cura Projekt ein zu eins in der modifizierten Cura Version, die ich oben verlinkt habe, geladen und da werden alle gelben Linien gerade gefahren keine Blauen Linien:

     

    image.thumb.png.7360290b186f392dab4f83e3c1483f99.png

     

    image.thumb.png.21f58e70c197be705ff7c70454f30987.png

     

    Links Cura 4.8 Rechts die Version von smartavionics von 2020.09.22 (also nicht die aktuellste)

     

    Ich persönlich drucke nur noch mit der Cura Version von smartavionics, da diese noch mehr Feature enthalten sind die mir sehr gefallen.

    Weis allerdings halt nicht wie das mit den Ultimakern Profilen zusammen arbeitet. Da an meinen Ultimaker 2 nichts mehr Standard ist verwende ich die gar nicht.

    Ich kann dir auch mal den gcode zukommen lassen und du druckst ihn einmal aus und schaust ob alles OK ist, bevor du dir den aufwand machst und dir die andere modifizierte Cura Version downloadest und damit das gleiche Ergebnis beim drucken erhältst.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Servus Gerd,

     

    danke für das Feedback mit dem hochladen der Projektdatei 🙂

     

    16 hours ago, zerspaner_gerd said:

    Das ist ja jetzt deine Einstellungen von den Bildern, richtig?

    Ja richtig, aber ich würde dir nochmals eine Projektdatei mit anderen Einstellungen hochladen, sprich kein Standard Cura Profil, sondern ein selbst erstelltes Profil. 

    Wäre schön wenn du dir dann die Projektdatei von der Turbine nochmals anschauen würdest. 

    Gruß Gosman. 

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Hallo Gerd,

    ich muss nochmals das Thema mit den blauen kurzen Bewegungen neu aufrollen.

    Wenn ich die beiden Kreise in meinem Teil drucken will, bekomme ich einfach nicht die kurzen blauen Bewegungen weg.

    Hast du nochmals eine Tipp oder eine Idee wie ich sie wegebekomme ?

    Wenn er diese Kreise abfährt, vibriert der Drucker und stottert den Kreisbogen rundum. 

    Er fährt keine saubere Kreisbahn in dieser Schichthöhe. 

    gosman.thumb.JPG.7e4cee9b18530c2da2e837431c44a707.JPG

     

    jjjj.thumb.JPG.afb8fb5236f9f804818749cd24a3cde8.JPG

    Ich meine die blauen Linien auf der Oberseite bei den beiden Durchmessern.

    Über eine Info wäre ich sehr dankbar

    Gruß Gosman 🙂 

     

     

    jjjj.JPG

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Hallo Gosman,

     

    Bist du jetzt auf der Cura Version von smartavionics?

    Oben irgendwo verlinkt

    Da wird ja das "Lücken zwischen Wände" druck aktuell besser gelöst.

     

    Wenn nicht:

    Installiere es einfach einmal, du kannst dann beide Cura Versionen verwenden

    kopiere Sicherheits einmal die Dateien unten Roming/Cura an einen Sicheren Ort oder Zippe die vorhanden Ordner (einfach markieren -> rechtsklick -> senden an -> zip-komprimierter Ordner)

    Nur das bei Installation keine Profile zusammen schießt

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Servus Gerd,

    ich bin auf der Cura Version unterwegs.

    Aber wenn ich den Parameter " Lücken zwischen Wände füllen " auf  Nirgends aktiviere lässt er freie Räume stehen. 

     

     

     

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Dan müsstest du nochmal dein Cura Projekt teilen.

     

    Und an bestens ein Screenshot von deiner Cura Version, da ich es gar nicht glauben kann da diese bei mir solche Linien nicht generiert (ohne spezielle Einstellungen).

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Bin gerade über der Cura Beta gestolpert

    Das ist die wovon oben schon geschrieben wurde (von tinkergnome am 14.Feb)

     

     

    Ist aber eine Beta, nicht vergessen

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · blaue Bewegungen in Cura

    Hallo Gerd,

     

    On 3/14/2021 at 12:22 AM, zerspaner_gerd said:

    Und an bestens ein Screenshot von deiner Cura Version, da ich es gar nicht glauben kann da diese bei mir solche Linien nicht generiert (ohne spezielle Einstellungen).

    Hier der Screenshot von meiner Cura Version. 

     

     

    cura 4.8.JPG

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Ultimaker Transformation Summit
        Visit our virtual showroom and learn more about the Ultimaker ecosystem!
        • 14 replies
      • New here? Register your Ultimaker for free 3D printer onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 0 replies
    ×
    ×
    • Create New...