Jump to content

UM S3 und PVA Fragen


Masterdark

Recommended Posts

Posted · UM S3 und PVA Fragen

Hallo zusammen,

 

möchte mit dem UM S3 gerne wasserlösliches Filament für den Support drucken.

 

Wie an verschiedenen Stellen zu lesen, gibt es da immer mal wieder Probleme da

das PVA sehr schnell Feuchtigkeit anzieht.

 

Daher die Frage, git es zu dem Ultimaker PVA evtl. (bessere) Alternativen ?

 

Kann mir jemand Einstellungen für den Support in Cura nennen, so dass die auf dem Stützmaterial

gedruckten Flächen möglichst sauber und eben werden ?

 

Außerdem ist teilweise im Netz zu lesen, dass die für das PVA verwendete Düse nach jedem Druckvorgang

zu reinigen ist, da das Restmaterial Feuchtigkeit zieht und beim nächsten Druck dann verbrennen kann was

die Düse verstopft. Ist das wirklich so kritisch ?

 

Gruß,

Dirk

 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · UM S3 und PVA Fragen

    Beachte aber das Breakaway nur an stellen Sinn macht wo man gut hinkommt, also man muss alle Strukturen von Hand wegbrechen.

    Auch an Filigranen stellen ist mir schon passiert das ich beim entfernen der Supportstruktur gleich das Modell mit weggebrochen hat.

     

    Edited by zerspaner_gerd
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM S3 und PVA Fragen

    Ok, danke. Dann werde ich mal mit Breakaway testen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM S3 und PVA Fragen

    Kann dir auch das Breakaway empfehlen, das is super und man braucht auch nicht mehr soviel. Mit dem Stützdach

     

    Allerdings mit dem auf 0 Abstand Drucken ist je nach Teil ein wenig schwierig,kommt auch die Fläche  drauf an.

    Bei Glatten Flächen  gehts es besser,  wenn es recht ungleich oder dünn ist  ist schadet of eine Layerhöhe abstand nicht.

    Auch je nach der Allgemeinen Layerhöhe.

    aber das muss man ein wenig ausprobieren.

     

    Genauso die Dicke des Stützdachses erhöhe ich oft auf 0,5mm anstatt 0,3mm, aber wie gesagt das kommt aufs Teil drauf an.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Thanks
          • Like
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 26 replies
    ×
    ×
    • Create New...