Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
tootall18t

Ultimaker 2 oder Original Plus?

Recommended Posts

Nabend Leute,

ein Bekannter von mir hat einen UM2 und ist davon extrem begeistert und da mich das Thema 3D Druck schon in den Anfängen der Hobby Drucker gereizt hat, habe ich den Entschluss gefast mir auch einen Drucker zuzulegen.

Ich habe mir den UM2 von dem Kollegen mal angesehen und was man so beim ersten mal betrachten sieht gefällt mir.

Nachdem ich ein wenig im Netz und auch hier gestöbert habe weiß ich nun auch das es neben dem UM2 noch den Original Plus gibt. Leider sind die Infos zum UMO+ einwenig mau wie ich finde. Klar er basiert auf dem UMO aber was sind nun die Unterschiede zum UM2, abgesehen vom schickeren Gehäuse? Der UMO+ soll ja komplett überarbeitet sein und was ich so sehe ist die Technick sehr nah an dem des UM2.

Bitte koregiert mich wenn was falsch ist.

- Beide haben eine minimale Layer Auflösung von 0,02mm

- Beide können bis 300mm/s schnell drucken

- Beide können die Druckdaten via SD-karte einlesen, Arbeiten ohne PC

- Beide haben ein Heated Bed

- Der UM2 hat einen etwas größeren Druck raum 230 x 225 x 205 mm gegen 210 x 210 x 205 mm

- Für den UMO+ gibts die Möglichkeit des Dualdrucks

Immo tendiere ich zum UMO+ da ich jetzt keinen großen Unterschied zwischen den beiden sehe die die fast 900€ Preisunterschied rechtfertigen. OK den UMO+ müsste ich selbst noch zusammen bauen, was für mich kein Problem darstellt.

Aber was sollte mich den doch noch dazu bewegen nen UM2 zu nehmen?

Wäre super wenn ihr noch nen paar Infos für mich habt die mich vll zum UM2 verleiten lassen würden oder mich in der Entscheidung den UMO+ zu nehmen bestärken.

MfG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke der UM2 wird deutlich leiser sein als der UMO+. Ich selber habe einen UMO kann nur sagen das dieser deutlich lauter als der UM2 ist.

Ich denke aber es ist eher eine Frage zu welcher Zielgruppe du gehörst. Der UMO+ kann halt einfach verändert werden. Der UM2 eher nicht. Mir persönlich gefällt die Handhabung der UMO besser (Material wechseln z.B.)... bin aber auch daran gewöhnt. Da er offener ist kann man auch mal eher von der Seite reingreifen. Ich fülle hin und wieder Objekte mit Quarzsand um sie schwerer zu machen. Beim UM2 würde dies doch deutlich schwerer werden.

Aber wie gesagt der UM2 ist deutlich leise...wirklich eine Wohltat....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

also wie ich das verstehe, ist der Ultimaker+ KEIN komplett überarbeiteter Ultimaker original, sondern genau der, wobei er nun ein Heizbett samt 3-Punkt-levelling-system besitzt (Beides in meinen Augen die Kernfeatures des Ultimaker2).

Ich besitzt seit knapp 2 Jahren einen auf Heizbett und 3-punkt umgerüstetetn original und bin seeeehr zufrieden.

Der Vorteil ist, das durch den zusammenbau die Zurückhaltung vor eigenen Umbauten schwindet und man so die Druckqualität noch um einiges steigern kann (z.B. Direktantrieb, GT2 Zahnräder und Riemen...).

Was Leider immer noch sehr stört, ist die Lautstärke, die durch die Resonanz des Holzrahmens und vorallem durch den sehr lauten elektroniklüfter (austauschbar) entsteht.

Mein Fazit: Meiner meinung nach gibt sich die Qalität beider Druckern (vorallem duch Nachrüstung) nicht viel, Geschwindigkeit dürfte in etwa gleich sein mit leichtem Plus mein Ultimaker2 ( Vorsicht 300mm/s druckt wohl keiner, wenn die Qualität stimmen soll, liegt die Geschwindigkeit wohl eher bei 40-70 mm/s ) und wenn man den Drucker nicht im Wohnzimmer stehen haben will, Ist man mit dem Original+ wohl sehr gut Beraten ( oder man wartet wie ich, bis irgendwann die Nummer 3 -hoffentlich mit direct-extruder- auf den Markt kommt ;) )

Schönen Gruss

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Angabe das der UMO+ komplett Überarbeitet sein soll stand in dem Vergleichsbericht auf igo3d.com. Ich hab mir auch nochmal Bilder von beiden angesehen und bis auf eine Abdeckung beim UMO+ mehr und dem Luftleitblech am Extruder konnte ich nichts sehen.

Auf der Suche nach Threads den UMO(+) leiser zu machen hab ich keinen Versuch gefunden das Gehäuse stabiler bzw schwerer zu machen. Hab ich da was übersehen oder hat das wirklich noch keiner Versucht?

Der Drucker kommt bei mir ins Büro sollte aber trotzdem nicht so der Krachmacher sein. Ich werde mir mal die Bauteile ins CAD laden und vorab mal gucken was man da direkt mal ändern kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mir einen Ulti+ bestellt und hab ihn auch schon fast fertig aufgebaut. Haben zwar ein paar Teile gefehlt aber die wurden nachgeliefert. Mein Problem jetzt ist, dass die da tatsächlich ein neues circuid Bord mitgeliefet haben und die Bauanleitungen aber noch auf das alte abziehlt. D.h ich kann einige Kabel nicht wie beschrieben anstecken. Kennt sich hier jemand damit aus, bzw. wer hat hier noch einen neuen ulti+ Der die gleichen Probleme hat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo allerseits,

ich stelle mir auch gerade die Frage, welcher 3D-Drucker der richtige für mich ist.

Auf der Suche nach Infos habe ich hier auf ultimaker.com unter support/manuals/ultimaker-original-manuals die PDF-Zusammenbauanleitungen für der Ultimaker Original und für den Ultimaker Original+ gefunden. Dort ist auch der Anschluss für das neue Board beschrieben.

Gruß

Hajo

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf jeden Fall lernt man eine Menge über die genaue Funktionsweise und man fühlt sich dem Gerät verbundener. Ich jedenfalls bin sehr zufrieden mit meinem Ulti+ Hab auch die Elektronik richtig angeschlossen bekommen. Bin jetzt gerade dabei die richtigen Einstellungen zufinden für einen optimalen Druck.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!