Jump to content
Traytec

Fehlende Materialschicht UM3

Recommended Posts

Posted · Fehlende Materialschicht UM3

Guten Tag Zusammen,

 

wir besitzen seit ca. einem Jahr einen Ultimaker 3.

In den letzten zwei Nächten liefen jeweils Drucke mit einer Druckdauer von ca. 20 Stunden. Der erste Druck wurde in einer guten Qualität gedruckt und lief tadellos durch.

Als ich allerdings heute morgen ins Büro kam, habe ich gesehen, dass der zweite Druck einen "Schönheitsfehler" aufweist.

Wie im Anhang zusehen, wurde eine Schicht nicht gedruckt. Die anderen Bereiche auf dieser Höhe wurden allerdings gedruckt.

 

Leider kann ich mir diesen "Fehler" nicht erklären. Wir drucken ABS der Fa. Innofil3D und hatten bissher nie Probleme.

 

Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe.

 

Pascal

IMG_0890.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Fehlende Materialschicht UM3

Leider sieht man auf dem Bild nicht die Druckoberfläche in dem Bereich "Schönheitsfehler".

Aber man sieht, dass es "Bananenförmig zu geht. Würde ganz stark auf Zugluft in dem Bereich

tippen und damit einhergehendes Warping.

Hast du eine "Türe" davor? Und wie warm ist es in dem Raum? ABS mag es gern etwas "kuscheliger",

weshalb ich bei solchen Teilen gern ein Oozeshield mit drucke. Kostet etwas mehr Zeit und Material,

aber hält sich in Grenzen, da nur einwandig. Das wirkt dann wie ein Kamin, wo die heiße Bettabwärme

zwischen Oozeshield und Druckteil hochkriechen muß und damit das Teil warm hält...

 

Gruß, Digibike 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Fehlende Materialschicht UM3

Hallo,

 

danke für deine Info!

Ja, wir haben eine Bauraumtür und einen "Deckel", die in der Regel immer zu sind.

In dem Raum stehen noch drei weitere Drucker und somit ist die Raumtemperatur auf ca. 25 Grad.

Was genau ist ein Oozeshield?

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Fehlende Materialschicht UM3

Ein Oozeshield ist im Prinzip eine Art 2.te Haut, die aber ohne Verbindung zum Druckteil mit einem abstellbaren

Abstand druckt. Ich habe da 1,5 mm i.dr. eingestellt.

Damit wird das Teil komplett eingeschlossen, die Wärme von dem Teil und dem Heizbett in dem Bereich kann

nur zwischen dieser "Haut" und dem Objekt nach oben wandern um zu entweichen. Wie ein Kamin vom

Effekt her. Ich habe mal ein Teil kurz gesliced - so wie im ersten Bild würde er das Teil als normalen Druck

slicen und Drucken..

Im 2.ten Bild ist es mit Oozeshield gesliced. Ich habe es dann bei einer Teilhöhe in der Vorschau

angehalten, damit du es  genauer siehst. Man sieht deutlich die Haut außenrum (grünlich). 

Das eigentliche Teil ist eher bläulich in der Vorschau. Wie du siehst, hält er aber nicht überall

die 1,5 mm Abstand. Das liegt daran, dass ich max. 30 Grad Winkel beim Kontur folgen zulasse - es

wird ja hierfür kein Support gedruckt - wäre unsinnig... Daher kann es nicht überall so eng folgen.

Nicht das du dich wunderst...

 

Gruß, Digibike

Unterschale.jpg

Unterschale_Gesliced.jpg

Edited by Digibike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Fehlende Materialschicht UM3

Danke für die Erklärung.

Wir verwenden Cura für den UM3 und ich habe so eine Funktion noch nicht gesehen, wir besitzen allerdings auch eine Simplyfi Lizens.

Vielleicht probiere ich das mal aus..

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Fehlende Materialschicht UM3

Hallo Traytec,

 

unter Cura (ich nehme mal an Du hast es auf Deutsch eingestellt) findest Du den "Sickerschutz" (deutsche Bezeichnung für oozeshield) unter dem Punkt "Duale Extrusion" (wo auch der Einzugsturm einstellbar ist, muß evtl. erst sichtbar gemacht werden).

Alternativ gibt's aber auch unter "Experimentell" die Funktion "Windschutz aktivieren". Dabei wird eine Wand um das Modell erstellt, die hinsichtlich der Wärmespeicherung den gleichen Effekt hat wie der Sickerschutz, aber den Konturen des Modells nicht so exakt folgt.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Fehlende Materialschicht UM3
3 hours ago, Enigma_M4 said:

Sickerschutz

 

3 hours ago, Enigma_M4 said:

Einzugsturm

 

Die deutsche Übersetzung ist so grottenschlecht, da kann sich niemand wirklich etwas darunter vorstellen. 🙂

Ich empfehle immer, wenn man auch nur ein bisschen Englisch versteht, Cura auf Englisch zu benutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Fehlende Materialschicht UM3

So schlecht finde ich die Übersetzung gar nicht, bzw. ist wahrscheinlich mein englische grottenschlecht.

 

OK ein paar Fachbegriffe (z.B. Jerk) wäre es besser, wenn diese Begriffe nicht übersetzt werden und direkt in englisch übernommen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Fehlende Materialschicht UM3

Ich danke euch! Ich werde es ini den nächten Tagen testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Our picks

    • Ultimaker Cura 4.0 | Stable available!
      Ultimaker Cura 4.0 is mainly focused on the improved user interface and cloud integration.
      As always, we want to collect your user feedback for this release. If there are any improvements you can think of, feel free to mention it here and help us to shape the next release.
      • 96 replies
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!