Jump to content
Leporello

Stützstruktur wird nicht generiert

Recommended Posts

Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Hallo zusammen,

 

ich bin neu hier im Forum, beitzte seit einiger Zeit einen Ultimaker 2+, den ich mit 

der Cura Software bediene. Ich drucke gerade kleine Bauwerke die ich mit 3dsMax

gebaut habe. Für die Dächer benötige ich zum Teil Stützstruktur, die mir aber 

leider nicht generiert wird. Egal ob auf Plazierung der Stützstruktur überall oder

Druckbett berühren. Sie wird einfach nicht erzeugt. Hatte das Problem sonst noch

nie und hab die Stützstruktur sonst immer per Winkel genau angepasst.

 

Weiß jemand woran das liegen kann bzw. hatte ähnliche Probleme? Bin über jeden Tipp

dankbar! 

 

viele Grüße,

Ben

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

die rot markierten Flächen sollten von innen eine Stützstruktur bekommen. Diese bekommen sie leider erst

wenn ich dem Objekt eine Wandstärke in 3dsMax gebe. Das will ich aber auf jeden Fall verhindern, da dies

bei komplexeren Körpern in 3dsMax immer sehr ungenau wird. In Cura hingegen kann man die Wandstärke ja 

optimal einstellen...aber warum druckt er keine Stützen die bei dem Winkel ja definitiv gebraucht werden...?

Problem Stützstruktur.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Stützstruktur wird nicht generiert

Ich habe da einen Verdacht... Das Teil ist ja recht simpel aufgebaut.

Kannst du mal die inneren und äußeren beschreiben und die STL

schicken? Wenn ich schätzen müßte, würde ich tippen, Grundfläche

18*18 mm, Höhe außen 15, Mitte 25 mm, 4 mm große Horizontale

Dachfläche links und rechts etwa, oder?

 

Gruß, Digibike

Edited by Digibike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Hi Digibike,

 

das Foto war nur als Beispiel gedacht. Habe die STL Datei gleich wieder gelöscht. Aber hier eine 

Andere mit dem gleichen Problem. Würd mich total über eine Lösung freuen, da ich mehrere dieser kleinen 

Modelle drucken möchte und auch nur mit sehr dünner Wand. Am besten 2-3 Wandlinien, um die Objekte nachher

von innen zu beleuchten...sprich ich muss hier wegen der Beleuchtung auf Füllung verzichten.

 

viele Grüße,

Ben

Problem Stützstruktur2.JPG

Busdorfkirche.STL

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Dein Problem liegt schon am Model, da es ja ein solides Objekt ist, also eigentlich nicht hohl. 

Nun versuchst du das Objekt als hohl zu drucken indem du 0% Füllung einstellst, was prinzipiell auch möglich ist, allerdings generiert dir Cura dann auch keinen Support dafür. Für Cura ist das kein Überhang, da dein Modell unten am Boden geschlossen ist und die Überhänge normalerweise durch die Füllung gestützt werden.

 

Ich kenne für diesen Fall keine Möglichkeit einen Support zu generieren. Du müsstest also dein Model schon hohl zeichnen damit das klappt. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Stützstruktur wird nicht generiert

schade, dass es so nicht klappen kann. Ich habe mit 3dsMax gemodelt. Da dies kein Volumenmodeller ist,

tut sich das Programm schwer Wandstärken zu erzeugen. Es gibt zwar einen Modifikator der "Shell" heißt aber der arbeitet leider sehr unzuverlässig. In Cura habe ich auch versucht auf den Boden per untere Schichten 0 zu verzichten aber auch da sieht das Programm den Körper immer noch als Volumenmodell an.

Schade es wär so schön einfach gewesen wenn´s geklappt hätte.... 🙂

 

 

Edited by Leporello

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Was ist eigentlich so "ungenau" an der Wandstärke, wenn du diese angibst? Ich kenne das Programm jetzt

leider nicht, nur kurz Online geschaut, daher weiß ich nicht, wie es arbeitet...

Einige arbeiten mit Fusion360 wie Smithy, ich arbeite mit Onshape. Letzteres ist komplett Cloud-basiert,

und generiert mir exakte und Wasserdichte Modelle. Dürfte bei Fusion360 auch sein, aber da brauchts,

wie ich im anderen Thread gelernt hab, jährlich eine Lizenz, die aber bei Privater Nutzung oder Student etc.

gratis ist. Allerdings ist das wohl Hybrid Clound, also wird was installiert.

Aber so eine CAD ist bei 3D Druck eigentlich immer sinnvoll. Wenn ich den Körper "hohl" zeichne mit einer

Wandstärke X, dann macht er diese, sofern der Drucker in der Ausstattung das auch kann, so. Mit ner 0,8 er

Düse bekomme ich nunmal keine 0,2er Wand hin... Aber das ist anderes Thema.

 

Aber die Ursache für dein Problem wäre damit eigentlich ja schon erörtert. Du hast im Prinzip nur eine

"Hülle" generieren Wollen, in der kritische Bereiche mit Support gestützt werden, hast aber eigentlich

einen Körper mit der Form konstruiert. Support funktionier aber, wie Smithy dir schon schrieb, nur an

Körper Außenkanten und nicht innerhalb des Körpers - da muß es mit Infill gerichtet werden.

Ist aber auch logisch, weil Support ist zum entfernen - wie will man das Innen je wieder raus bekommen?

Ginge nur mit PVA und Loch rein bohren und mit Wasser füllen und ausspülen. Daher gibt's das im 3D

Druck in der Form auch nicht.

Du mußt in jedem Fall den Boden weg lassen und eine Wandstärke definieren, sonst wird das nichts.

Sorry, ich weiß, dass wolltest du eigentlich im Slicer… Aber wenn es genau sein soll, ist CAD immer

besser als Modelling-Software. Da ist dann alles auch exakt so, wie du es definierst. Beim Modelling

geht's eher Richtung Künsterisch - und nicht von ungefähr kommt der Spruch "Künstlerische Freiheit"... 😉

 

Gruß, Digibike

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Stützstruktur wird nicht generiert

Hallo,

 

Eine Frage, Warum tuts das Infill nicht wenn so und so alles geschlossen ist (du kannst das Support ja auch nicht entfernen)?

 

Ich glaube in Cura gibt es eine Setting wo Infill nur an notwendigen Stellen generiert:

 

1547374041_InfillSupportStrukturCuraSettingsGuide.thumb.jpg.54adb6040202bafbf908ff531aa346f7.jpg

 

Gruß

Edited by zerspaner_gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert
16 hours ago, Leporello said:

 

Deine Markierten Stellen kommen von der "Obere Schicht", setze diese auf 0 dann verschwinden diese.

 

Aber diese Model/stl (Busdorfkirche) hat auch Fehler:

436793356_Busdorfkirchestl.thumb.jpg.1d11af0c8ec291281f59216fcf3f88df.jpg

 

Mir scheint es keine negativen Auswirkung zu geben, aber dir fehlt noch etwas Übung beim Modellieren/CAD.

bzw. vielleicht hast du auch ein falsches Programm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Hallo zusammen,

 

ganz vielen Dank für die Antworten und die Tipps!

@Allrounder: Ich habe deine .stl geöffnet, leider sieht das bei mir dann so aus wie auf dem Bild. Kannst du mir den Screenshot

mit den Settings nochmal in höherer Auflösung senden? Ich kann die Settings so nicht lesen. Das wär super.

 

Grüße,

Ben

Problem Stützstruktur3.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Stützstruktur wird nicht generiert

Hi Allrounder,

 

hab den Screenshot vergrößert und konnte ihn somit lesen. Habe es jetzt mit deinen Einstellungen reproduziert und es hat geklappt. Der letzte Haken bei "Sonderfunktionen/Oberflächenmodus hatte mir gefehlt. Bei der nächsten Kirche wollte es leider nicht klappen. Diese ist zum Teil aus Openmaps und zum Teil selber gemodelt. Bestimmt auch nicht alles ganz sauber. 🙄 Könntest du dir das vielleicht auch einmal anschauen? Das Ding sollte wie die andere Kirche auch hohl und ohne Boden sein. Da würd ich mich sehr freuen! Ich habe deine

Einstellungen für die Stützstruktur abgetippt ohne sie im Detail zu verstehen. Ist für mich noch Neuland....

 

Die roten Vorsprünge brauchen Stützstruktur habe ich nach dem Druck gemerkt. Die Grün markierten Bereiche wurden durch deine einfach von mir kopierten Einstellungen problematisch. Die gingen vorher gut. Ich spiele jetzt auch nochmal dran rum um zu sehen ob ich es selber hinbekomme deine Einstellungen so zu modifizieren dass sie auch bei diesem Modell gehen. Die Wandstärke sollte 2  oder 3 Wandlinien haben wenn es geht.

 

viele Grüße,

Ben

Problem Stützstruktur4.JPG

DOM_scaled_fixed.STL

Edited by Leporello

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Die Datei hat zu viele Dreiecke, eine 3D-Datei wäre besser wie Step-Datei oder so als Körper.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert
13 hours ago, Leporello said:

letzte Haken bei "Sonderfunktionen/Oberflächenmodus hatte mir gefehlt.

 

Ohne jetzt alle Settings zu kennen, hört sich das für mich nach keiner sauberen Lösung an!

 

Bringt ja nichts wennst du jedesmal mit den deinen Settings rumspielen musst nur weil deine Modele misst sind.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Hallo Gerd, er kann doch nichts dafür. Ich habe schon vor 1990 mit 3D Modelle gearbeitet also 3D Volumenkörper.

Jetzt haben wir 2019 und beschäftigen uns immer noch mit Dreiecke Körper/Fläche. Schon sehr traurig, dass die Software Hersteller nicht miteinander klarkommen.

Heutzutage kann jedes aber wirklich jedes Programm 3D Volumenkörper erstellen und sauber exportieren. Bald leben wir schon auf andere Planeten.

Die große Frage lautet: wo leben denn? Im Mittelalter?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Hey Reporello, Du hattest recht mit rumspielem um das hinzubekommen. Nachdem ich die Datei nicht reparieren konnte habe ich auch rumgespielt und festgestellt,

dass man die Datei überhaupt nicht reparieren muss. Im Slicer mußt Du lediglich meine Einstellungen übernehmen, alles was nötigt ist, ist zu sehen, Anzahl der Wandlinien kannst Du selbst bestimmen und bei Prozentsatz Füllung überlappen etwa von -50% bis -100% (minuswert!) , das ist der Abstand zwischen Füllung und Gehäuse, Fülllinie multiplizieren und Füllstrucktur sind noch wichtig.

 

Hoffe konnte dir damit helfen, somit bist Du in der Lage andere Teile auf dieser Weise zu drucken.

Bildqualität kann ich nicht bestimmen, mein Bild in echt ist scharf genug nur hier nicht.

DOM_scaled_fixed.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Hi Allrounder,

 

hey das muss ich morgen gleich ausprobieren. 1000 Dank für deine Hilfe!! Meine Idee ist es das Modell von unten

zu beleuchten. Daher der ganze Aufwand mit der dünnen Aussenwand und unten offen. Per 3D Software (3dsMax) habe ich es mit

dem Modell nicht heinbekommen eine so dünne Wandstärke zu erstellen. Man muss dazu sagen 3dsMax ist kein Volumenmodeller, aber ich nutze das Programm seit vielen Jahren. Bisher bin ich damit nur im rein Virtuellen geblieben, freue mich aber total nun auch

alte Modelle von früher in real drucken zu können. Ich melde mich nochmal wenn ich es gedruckt habe.

 

viele Grüße,

Ben

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Stützstruktur wird nicht generiert

Bei dem großen Objekt würde ich so probieren.

Beachte die Schichtdicke soll gleich die Füllschichtdicke sein.

Die gelben Flächen kommen von "Überhänge druckbar machen" unter Experimental und obere Schichten, kann man benutzen, muss aber nicht.

Wenn die Überhänge schlecht sind, einfach bei Linienabstand Füllung und Füllung für überhängende Stütztstrucktur geringfügig verändern.

 

 

 

 

 

 

 

DOM_scaled_fixed.JPG

Edited by Allrounder

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Hi Allrounder ,

 

erstmal ganz vielen Dank soweit für deine Tipps- Heute morgen habe ich es mit deinen

zuerst genannten Einstellungen gedruckt aber das Modell hatte leider noch Löcher (siehe Foto).

Deine 2. Einstellungen habe ich gerade alle eingegeben und Schichtdicke/Füllschichtdicke auf 0.4 abgeändert.

Dadurch sind die blau markierten Bereiche zu einer Fläche geworden. Aber ich vermute auch da wird es Probleme geben

(rot markiert). ich drucke es jetzt einmal probeweise. 

Solltest du nochmal dran probieren können würde es mich natürlich freuen. Könntest du mir dann die "Cura Projektdatei"

anhängen. Dann brauche ich nicht durch die ganzen Settings gehen und habe sie gleich so wie du. Das wär super.

 

beste Grüße,

Ben

Lücken DOM.jpeg

Problem Stützstruktur5.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited) · Stützstruktur wird nicht generiert

Mach bitte so.

Füllschichtdicke erhöhen macht bei diesem Model nur noch schlimmer, je kleiner und schräger das Objekt ist, desto kleiner soll sie sein.

Die meisten werden wahrscheinlich auf 0.1 oder 0.05 gehen, aber erstmal nicht notwendig.

Die Löcher kommen von den zu schrägen Dächer ohne Boden, hatte ich übersehen, sorry, deswegen die obere Schichten auf 4 machen und den Rest siehe Bild.

Ich kann dir leider kein Projekt geben da du ein Ultimaker mit Bowdensystem hast mit Ultimakerfirmware, bei mir direct drive und Marlin hat andere Einstellungen wie Coasting, retract, Tischbreite, DualHotend und so ein Kram.

Aber jetzt sollte es gehen. Ich finde interessant was du machst, und danke für die Bilder.

Normaler Weise müßtest du mit 0.4 Linienbreite drucken aber hier kannst du es so lassen, da es nicht auf Maßhaltigkeit geht.

Warum Cura an mache Stellen in der Luft druck weiß ich auch nicht.

Meinst du die Füllstruktur haftet an der Innenwand? oder was meinst du mit zu einer Fläche geworden?

 

 

DOM_scaled_fixed.JPG

Edited by Allrounder

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Hi Ben, ich habe mir die Software 3dsMax online angeschaut und sie kann IGES-Format exportieren, kann dein Programm das auch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Hi Alrounder, ich gucke heute abend mal und meld mich dann gleich. Könnte etwas später werden. Aber meine 3dsMax Version (2012) sollte das können...eine Testversion von 2018 habe ich auch....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Hi Allrounder,

 

weißt du ob man gezielt für einzelne Schichten (z.B. eine oder zwei) die Wandicke/Anzahl der Wandlinien bestimmen kann? Z.B. erste 4 Schichten 2 Wandlinien und für Schicht 5 und 6 z.B. 5 Wandlinien. Für den Rest dann wieder normal 2 Wandlinien.

Hat jetzt mit der Kiche nichts zu tun, aber ich dachte ich frag dich mal wo du die Einstellungen in Cura so gut kennst....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert

Ich kenne nur 2 Möglichkeiten die Erste wäre G-Code selbst editieren, habe schon zigmal gemacht oder Objekte vorher in Teile schneiden, laden und überaneinder legen, dazu müßtest du Einstellung/Algemein "setzt Modelle automatisch ..." deaktivieren. Links am Panel unter "bewegen...Einstelleungen pro Objekt anwählen und die gewünschte Einstellungen auswählen und einstellen.

Könntest du die Dateien in IGES-Format exportieren und hochladen?

objekt.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Stützstruktur wird nicht generiert
On 8/7/2019 at 5:29 PM, Leporello said:

Hi Allrounder ,

 

erstmal ganz vielen Dank soweit für deine Tipps- Heute morgen habe ich es mit deinen

zuerst genannten Einstellungen gedruckt aber das Modell hatte leider noch Löcher (siehe Foto).

Deine 2. Einstellungen habe ich gerade alle eingegeben und Schichtdicke/Füllschichtdicke auf 0.4 abgeändert.

Dadurch sind die blau markierten Bereiche zu einer Fläche geworden. Aber ich vermute auch da wird es Probleme geben

(rot markiert). ich drucke es jetzt einmal probeweise. 

Solltest du nochmal dran probieren können würde es mich natürlich freuen. Könntest du mir dann die "Cura Projektdatei"

anhängen. Dann brauche ich nicht durch die ganzen Settings gehen und habe sie gleich so wie du. Das wär super.

 

beste Grüße,

Ben

Lücken DOM.jpeg

Problem Stützstruktur5.JPG

Ich meinte Schichtdicke nicht dicke der erste Schiht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Our picks

    • Ultimaker Cura 4.0 | Stable available!
      Ultimaker Cura 4.0 is mainly focused on the improved user interface and cloud integration.
      As always, we want to collect your user feedback for this release. If there are any improvements you can think of, feel free to mention it here and help us to shape the next release.
      • 98 replies
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!