Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Das leidige Thema USB :-(


Lupus52
 Share

Recommended Posts

Posted · Das leidige Thema USB :-(

Das wurde ja schon ewig diskutiert. Und ich muss die Einstellung der Entwickler bezüglich weiterer Programmpflege bzw. nicht erfolgender Fehlerkorrekturen leider akzeptieren.

Ich habe mich nun deshalb entschlossen, den USB-Druck wegen seiner vielen Fehler und Probleme nicht mehr zu verwenden.

 

Und deshalb habe ich das USB-Printing bei den Plug-Ins abgeschaltet! In der Hoffnung, dass nun Ruhe mit den Problemen ist.

 

Aber Cura spuckt weiterhin auf den USB-Ports rum. Und das ist ein nicht tragbarer Fehler! Der muss endlich behoben werden!

 

Entweder das USB-Modul nun endlich mal richtig fertigstellen oder den kaputten (Rest-)Murks komplett aus dem Programm entfernen.

 

Es kann nicht angehen, dass ein ordentliches Programm willkürlich auf allen verfügbaren USB-Ports rummacht, die gar nicht im Zusammenhang zu Cura stehen. Das ist Murks (sic!)

 

Mir hat Cura damit am Wochenende wieder mal eine lange laufende Messdatenreihe zerstört, weil sich Cura einfach den USB-Port meines Datenloggers geschnappt hat. In solchen Momenten könnte ich die Programmierer solchen Murkses ohrfeigen!

 

Also bitte mal das USB-Problem beseitigen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    Ich versteh nicht ganz was das Problem ist. Erkennt Cura einen Drucker oder was soll da passieren?

     

    Ist das ganze überhaupt eine Frage oder ein Statement?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    1 hour ago, Falko said:

    Ich versteh nicht ganz was das Problem ist. Erkennt Cura einen Drucker oder was soll da passieren?

     

    Ist das ganze überhaupt eine Frage oder ein Statement?

    Das leidige USB-Thema wurde ja schon oft behandelt und ich habe es aufgegeben damit zu drucken. Ich will nun einfach, dass CURA nun die USB-Ports in Ruhe lässt. Deshalb habe ich extra das USB-Add-on entfernt bzw. in den Settings deaktiviert.

     

    Wenn USB nicht gehen soll, dann muss es auch im Programm restlos beseitigt werden, so dass es nicht willkürlich versucht USB-Verbindungen herzustellen und Ports zu öffnen, die ihn nichts angehen.

     

    Und genau das passiert. Sobald ich Cura starte, schnappt sich das Programm den ersten verfügbaren USB-Port und öffnet ihn. Da hängt gar kein Drucker dran! Und selbst wenn es so wäre, dann hat CURA den Port gefälligst in Ruhe zu lassen. Jeden Port! Denn das Moduls USB ist deaktiviert. Also gibt es nichts zu USBen!

     

    Das ist einfach Murks an dieser Stelle. Sorry - aber anders kann ich sowas nicht nennen.

     

    Ich hoffe, dass sich da endlich mal jemand drum kümmert. Ich weiß, dass ich keinen Anspruch habe, weil ich nur ein "Gast" bin, der gefälligst das so zu nehmen hat, wie es ist. So deutlich wurde es mir mal vor ein paar Wochen gesagt. (Sinngemäß).

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    Sorry for responding in English. If I would try to answer in German, I would butcher the German language.

     

    If you have deactivated the USB Printing plugin the in the third, "cogwheel"/"Manage" tab of the Marketplace (after plugins and materials), then Cura should no longer touch your USB ports. If Cura is still looking at your USB ports, you have not successfully deactivated the USB Printing plugin.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    6 minutes ago, ahoeben said:

    Sorry for responding in English. If I would try to answer in German, I would butcher the German language.

     

    If you have deactivated the USB Printing plugin the in the third, "cogwheel"/"Manage" tab of the Marketplace (after plugins and materials), then Cura should no longer touch your USB ports. If Cura is still looking at your USB ports, you have not successfully deactivated the USB Printing plugin.

     

    Hi,

     

    I have deactivated the USB. There is only a switch. On or OFF. But CURA opens the first available free USB-Port and locks it.

    Zwischenablage01.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    USB Printing does have an Auto-Search function.  Did you restart Cura after disabling the plugin?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    8 minutes ago, GregValiant said:

    USB Printing does have an Auto-Search function.  Did you restart Cura after disabling the plugin?

    I disabled it month ago. 

     

    This auto search is a very stupid solution! It recognizes an "Arduino" as printer and opens/locks the port.

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    It does serve a purpose to have Auto-Search and Auto-BaudRate in the plugin IF you are actually using the plugin.  With the plugin un-installed they should not be running and the problem should not be happening.

    It would appear that something else is going on.

    I'm on Windows and in the folder "C:\Program Files\Ultimaker Cura 5.1.Beta\share\cura\plugins" is the folder "USB Printing".  You could try changing the name of that folder so Cura can't find it.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    59 minutes ago, GregValiant said:

    It does serve a purpose to have Auto-Search and Auto-BaudRate in the plugin IF you are actually using the plugin.  With the plugin un-installed they should not be running and the problem should not be happening.

    It would appear that something else is going on.

    I'm on Windows and in the folder "C:\Program Files\Ultimaker Cura 5.1.Beta\share\cura\plugins" is the folder "USB Printing".  You could try changing the name of that folder so Cura can't find it.

    Thank you - I renamed it. Time will show if it helps against this bug.  Autoscanning and autoconnecting ports is still stupid!

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    Warum hast Du das Plugin überhaupt noch installiert, wenn Du es nicht benutzt?

    Bei Bedarf wäre es schnell wieder intsalliert.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    49 minutes ago, TTX380 said:

    Warum hast Du das Plugin überhaupt noch installiert, wenn Du es nicht benutzt?

    Bei Bedarf wäre es schnell wieder intsalliert.

    Warum liest du nicht, was ich geschrieben habe? <kopfschüttel>

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Das leidige Thema USB :-(

    Was kann man lesen? viel gemecker und das das Plugin abgeschaltet (deactivated) ist, aber nicht das es deinstalliert ist.

    Edited by TTX380
    • Like 2
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    7 hours ago, TTX380 said:

    Was kann man lesen? viel gemecker und das das Plugin abgeschaltet (deactivated) ist, aber nicht das es deinstalliert ist.

     

    Ich habe es abgeschaltet, wie es mir damals empfohlen wurde! Von einer Deinstallationsfunktion für spezielle Sachen ist mir nichts bekannt. Hat auch noch keiner erwähnt.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    After I disabled the USB Printing plugin and then renamed the folder it was still grabbing the port.  I ended up deleting the folder.  No errors popped up and the port is now free.

    I'll play with it some more tomorrow but it's looking like a bug so far.  If it shows the same behavior after fooling with it some more I'll write it up on Github.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Das leidige Thema USB :-(
    2 hours ago, GregValiant said:

    After I disabled the USB Printing plugin and then renamed the folder it was still grabbing the port.

    Renaming the folder will not do much; Cura looks at the contents of all folders inside that plugins folder, not at the foldernames. But disabling the plugin should stop Cura from opening ports. A cura.log (found in the configuration folder) would be helpful to see what is going on.

    Edited by ahoeben
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    2 hours ago, ahoeben said:

    Renaming the folder will not do much; Cura looks at the contents of all folders inside that plugins folder, not at the foldernames. But disabling the plugin should stop Cura from opening ports. A cura.log (found in the configuration folder) would be helpful to see what is going on.

    Thank you - I disabled it - but it blocked the USB-Port of my Arduino-Modul.  This was not in use in this moment. Therefore Cura catched it. And afterwards my Arduino could not write data because the port was blocked through Cura.

     

    This is a very stupid manner of programming with blocking or catching the first free USB-port instead to use a configuration with setup which port is to be used.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    @Lupus52 today I am unable to get the same behavior.  Disabled is disabled and Cura does not "grab" the port.

    Simply re-naming the folder was not sufficient (thanks @ahoeben ). Removing/deleting the "USB Printing" folder worked without error.

    My printer is always hooked up to the computer via USB.  It is how I control all functions of the printer using another piece of software.  Having Cura grab the port is annoying.  If the port has been opened by another piece of software then Cura cannot access it until the first piece of software relinquishes control.  5 seconds later the Port Polling function of "USB Printing" will notice that the port is available and the Auto-Connect and Auto-Baudrate functions run.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    25 minutes ago, GregValiant said:

    @Lupus52 today I am unable to get the same behavior.  Disabled is disabled and Cura does not "grab" the port.

    Simply re-naming the folder was not sufficient (thanks @ahoeben ). Removing/deleting the "USB Printing" folder worked without error.

    My printer is always hooked up to the computer via USB.  It is how I control all functions of the printer using another piece of software.  Having Cura grab the port is annoying.  If the port has been opened by another piece of software then Cura cannot access it until the first piece of software relinquishes control.  5 seconds later the Port Polling function of "USB Printing" will notice that the port is available and the Auto-Connect and Auto-Baudrate functions run.

     

    Hello, I have disabled this damned not really working USB. Then renamed the folder and now deleted the folder. I hope that Cura now will stop this stupid behaviour of self searching and grabbing the ports. Cura (Ultimaker) has to learn that there are any other programs and hardware things (like Arduino)  on the world. Not only Cura which can work like Rambo on the machine and blocking what it wants. Cura has to follow the normal way that the user sets up which port to use.

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    Deleting the pliugin may solve your immediate problem, but it does not fix the bug that disabling the plugin does not seem to work. In order to get that fixed, we still need a cura.log so we can see what is going on. It may be indicative of a bigger issue (namely that disabling plugins may not work). So please post a link to a cura.log file with the plugin still there, but disabled.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    Here you go.  I'm not good at reading these so I can't tell if the problem is in there or not.

    cura.log

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    @Lupus52

    Auf welchem Betriebssystem benutzt du Cura? Ich habe es gerade mal bei mir nachgeschaut. Bei mir ist das Plugin eigentlich immer deaktiviert. Ich kann das Plugin in den verschiedenen Versionen (getestet auf den bei mir installierten Versionen 4.13.1, 5.0 und 5.1 beta unter Windows10) sauber ein- und wieder ausschalten. Nach dem Ausschalten und Neustart von Cura wird bei mir kein Poll mehr auf den COM-Ports gemacht.

     

    Vielleicht noch ein weiterer Punkt zur Überprüfung, falls du es nicht eh schon gemacht hast:

    Man sollte darauf achten, dass das Plugin zumindest in der letzten (besser bei allen Versionen), bei denen von Cura Benutzerdaten existieren, das Plugin ebenfalls deaktiviert ist. Cura zieht bei einem Update oder Neuinstallation automatisch die Benutzerdaten der letzten vorhandenen Cura Version zum Aufbau der neuen Benutzerdaten heran (sofern du bei der Installation nicht etwas anderes vorgibst). Wenn dort das Plugin aktiviert war, stehst Du - wie mir ebenfalls schon passiert - wieder verdutzt und verärgert da.

    Man kann im Cura-Benutzerverzeichnis auch manuell nachsehen, ob das Plugin deaktiviert ist. Unter

     

    c:\Users\DEIN_BENUTZERNAME\AppData\Roaming\cura\5.1\plugins.json

    (für Windows, du musst 5.1 durch die Version ersetzen, die bei dir installiert ist). In der Datei sollte dann so etwas stehen:

     

    {"disabled": ["UM3NetworkPrinting", "USBPrinting"], "to_install": {}, "to_remove": []}

    Bei mir sind Druck aus dem Netzwerk und über USB abgeschaltet.

     

    Was das Thema generell angeht, stimme ich dir vollauf zu.

     

    @GregValiant,

    I had a quick look in the attached log file as I was a bit nosy. Looks like you have your USB plugin still enabled or you didn't start Cura after disabling again. See time code 2022-07-12 08:39:05,778 and following. It's maybe worth to check file plugins.json as well.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    44 minutes ago, DivingDuck said:

    @Lupus52

    Auf welchem Betriebssystem benutzt du Cura? Ich habe es gerade mal bei mir nachgeschaut. Bei mir ist das Plugin eigentlich immer deaktiviert. Ich kann das Plugin in den verschiedenen Versionen (getestet auf den bei mir installierten Versionen 4.13.1, 5.0 und 5.1 beta unter Windows10) sauber ein- und wieder ausschalten. Nach dem Ausschalten und Neustart von Cura wird bei mir kein Poll mehr auf den COM-Ports gemacht.

     

    Vielleicht noch ein weiterer Punkt zur Überprüfung, falls du es nicht eh schon gemacht hast:

    Man sollte darauf achten, dass das Plugin zumindest in der letzten (besser bei allen Versionen), bei denen von Cura Benutzerdaten existieren, das Plugin ebenfalls deaktiviert ist. Cura zieht bei einem Update oder Neuinstallation automatisch die Benutzerdaten der letzten vorhandenen Cura Version zum Aufbau der neuen Benutzerdaten heran (sofern du bei der Installation nicht etwas anderes vorgibst). Wenn dort das Plugin aktiviert war, stehst Du - wie mir ebenfalls schon passiert - wieder verdutzt und verärgert da.

    Man kann im Cura-Benutzerverzeichnis auch manuell nachsehen, ob das Plugin deaktiviert ist. Unter

     

    c:\Users\DEIN_BENUTZERNAME\AppData\Roaming\cura\5.1\plugins.json

    (für Windows, du musst 5.1 durch die Version ersetzen, die bei dir installiert ist). In der Datei sollte dann so etwas stehen:

     

    {"disabled": ["UM3NetworkPrinting", "USBPrinting"], "to_install": {}, "to_remove": []}

    Bei mir sind Druck aus dem Netzwerk und über USB abgeschaltet.

     

    Was das Thema generell angeht, stimme ich dir vollauf zu.

     

    @GregValiant,

    I had a quick look in the attached log file as I was a bit nosy. Looks like you have your USB plugin still enabled or you didn't start Cura after disabling again. See time code 2022-07-12 08:39:05,778 and following. It's maybe worth to check file plugins.json as well.

     

    Ich hatte zuerst das Plugin disabled. Dank eines Programmfehlers wird die USB-Schnittstelle weiter angesprochen.

     

    Darauf hatte ich das Verzeichnis umbenannt. Mit Z_ vorne dran. Das hat aber keine Auswirkung. Cura findet den Inhalt trotzdem.

     

    Ich habe dann das Verzeichnis gelöscht. Erst damit ist Ruhe und Cura lässt den USB-Port in Ruhe.

     

    Für solche Programmfehler gehört der Programmierer geohrfeigt. Nicht, weil man einen Fehler gemacht hat. Sondern weil man monatelang nichts dagegen tut! Und sich mit tausend Argumenten aus der Affäre zieht bis hin zur Userbeleidigung, statt den Fehler einzugestehen und zu beheben! Das gehört sich so für eine seriöse Firma und seriöse Programmierer.

     

     

     

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(

    Sorry, ich wollte nur helfen und mir jetzt hier keine Watschen abholen. Hat sich damit erledigt.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    15 minutes ago, DivingDuck said:

    Sorry, ich wollte nur helfen und mir jetzt hier keine Watschen abholen. Hat sich damit erledigt.

    Wieso fühlst du dich "gewatscht"? Oder bist du der Verantwortliche für den Murks?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Das leidige Thema USB :-(
    On 5/24/2022 at 6:48 PM, Allrounder said:

    Du kannst damit Dünnwand testen, dort treten oft zittrige Bewegungen auf wegen des Infils, was dein Problem betrifft.

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 13 replies
    ×
    ×
    • Create New...