Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Ultimaker 2+ druckt die letzten Layer in der Luft


JanWhite
 Share

Recommended Posts

Posted · Ultimaker 2+ druckt die letzten Layer in der Luft

Hallo liebe Ultimaker Community.

 

Mein Ultimaker2+ scheint irgendwie einen Bug zu haben.

Die letzten Layer eines Print, druckt er "in der Luft" D.h. er legt filament NEBEN die eigentliche Geometrie.

In der Slicing Software wird der Prozess korrekt dargestellt, zB die Pfade sind alle so, wie sie sein sollen.

Das Problem liegt also scheinbar beim Drucker selbst.

 

Hat jemand ähnliches erlebt, oder gar einen Work-around für das Problem?

 

Beste Grüße und vielen Dank im voraus!

 

Jan 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+ druckt die letzten Layer in der Luft

    Hallo Jan,

     

    Mhh kann ich mir jetzt schlecht vorstellen warum genau der letzten Layer Probleme machen soll.

     

    Hast du Bilder davon?

    Sind die Layer verschoben?

     

    Kannst du mal den gcode Teilen und vielleicht ein Cura Projekt.

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+ druckt die letzten Layer in der Luft

    Kann ich auch nicht. Oder meinst mit verschoben in Z? 

    Welche Slicersoftware verwendest du? Sowas kenne ich bei mir bei Simplify, wenn man mehrere Prozesse definiert und nicht denau die Übergabehöhe von einem Process zum anderen justiert (am besten den Bereich reinzoomen...). Würde vermutlich weiter helfen.

     

     

    Gruß, Digibike

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+ druckt die letzten Layer in der Luft

    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten.

    Als Slicing Software nutze ich Ultimaker Cura (neueste Version).

    Leider kann ich mein Video von dem Prozess nicht hoch laden (ist im Mp4 Format)

    Der Gcode sieht folgender Maßen aus (siehe Anhang)

     

    Beste Grüße,

    Jan

     

     

    UM2_Puzzle_3D_05.gcode

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+ druckt die letzten Layer in der Luft

    Meinst Du das ernst? Wenn das wirklich die Datei ist, die Du versuchst zu drucken, ist es kein Wunder...

    Der Drucker macht einfach das, was in der Datei steht...

    Cura lädt das gar nicht erst, weil der gcode einfach mittendrin abbricht.

     

    Und bis dahin sehen die Pfade so aus wie auf dem Bild...

    Ist die Speicherkarte kaputt oder mal während des Speicherns entfernt worden?

     

     

    UM2_Puzzle_3D_05.PNG

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+ druckt die letzten Layer in der Luft

    Das ist sehr interessant.

    Also der Gcode in meinem Cura sieht folgender Maßen aus (siehe Anhang)

     

    Wenn es tatsächlich an der Speicherkarte liegt, wäre das toll. Denn das wäre die einfachste aller Lösungsmöglichkeiten.

    Was ist das für eine Software, die Dir diese Pfade anzeigt?

    Ich schaue mir den Prozess natürlich schon vorher immer in Cura an. Aber vielleicht stimmt auch etwas mit der Software nicht.

     

    Besten Dank schon mal für deinen Aufwand!

     

     

    Screenshot_Cura.JPG

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+ druckt die letzten Layer in der Luft

    In dem Screenshot handelt es sich zwar nicht um exakt dieselbe Datei, aber die Geoemtrie ist dieselbe.

    Das Problem scheint das alte zu sein.

    Ich versuche es mal mit einer neuen SD- Karte..

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+ druckt die letzten Layer in der Luft

    Mein Screenshot war aus Simplify3D, es gibt aber auch online gcode-viewer, mit denen Du die Datei vor dem Drucken nochmal prüfen kannst. Oder speichere einfach die Datei (zusätzlich) auf der Festplatte ab, dann kannst Du ggf. mit der Version von der sd-Karte nochmal vergleichen (sd-Karte vorher ordnungsgemäß "auswerfen" und neu einlegen).

     

    Gibt es eigentlich einen speziellen Grund, warum Du alles auf ein Raft druckst? Das ist auf einem UM2 ja eher ungewöhnlich und sollte für diese Objekte in PLA auch gar nicht nötig sein?

     

    On 10/8/2018 at 9:49 AM, JanWhite said:

    Als Slicing Software nutze ich Ultimaker Cura (neueste Version).

     

    Übrigens: Laut den Datei-Kommentaren ist Deine Datei mit Cura 3.3.1 generiert, da gibt es inzwischen schon zwei neuere Versionen...

     

    • Thanks 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+ druckt die letzten Layer in der Luft

    OK, das Problem schien tatsächlich von der SD Karte zu kommen.

    Habe diese formatiert, und dann hat alles wieder funktioniert. Erklärt nicht, warum mir Cura auch ein anderes Ergebnis angezeigt hat, aber das ist mir jetzt mal egal.

     

    Vielen Dank für den Hinweis.

     

    Leider bin ich so viel am drucken, dass ich nicht jede Datei in einer anderen Software gegen checken kann. Prinzipiell ist das aber bestimmt auch ein guter Hinweis.

     

    Wegen dem Raft: Bei dem Ultimaker 2+ hatte ich es oft, dass kleine Teile nicht so gut ohne Raft geprinted werden konnten. Meist werden bei mir dann die ersten Layer unsauber, auch wenn ich die Geschwindigkeit zurück schraube. Bei allem was etwas größer ist, drucke ich natürlich ohne Raft.

     

    Diese Software Updates scheinen ein Bug von Cura zu sein. Diese Anzeige, dass eine neuere Version verfügbar ist, erscheint bei mir IMMER..egal wie aktuell die Version. Dennoch werde ich wohl mal wieder updaten.

     

    Beste Grüße und danke noch mal.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 8 replies
    ×
    ×
    • Create New...